Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Empfindliche Niederlage: BBT unterliegt Giants

U16-Basketball-Bundesliga Empfindliche Niederlage: BBT unterliegt Giants

Das BBT Göttingen hat in der U16-Basketball-Bundesliga eine empfindliche Heimniederlage einstecken müssen. Die Rot-Weißen unterlagen dem stark eingeschätzten Giants Düsseldorf Junior-Team mit 61:84 (32:41). Es war die zweite Heimpleite in Folge

Voriger Artikel
Tuspo Weende verliert im Tiebreak
Nächster Artikel
Drei Siege, überall zufriedene Gesichter
Quelle: Heller

Göttingen. „Zwei Zahlen haben uns heute das Genick gebrochen: 25 Offensiv-Rebounds der Gäste und 24 eigene Ballverluste“, resümierte BBT-Headcoach Jan Sauerbrey. Die Göttinger hatten der Physis und Athletik der Gäste nichts entgegenzusetzen. Vor allem die drei Düsseldorfer Guards Manuel Bojang, John Saigge und Lennard Schild sowie Power Forward Petros Apostolou dominierten. Gemeinsam steuerten die vier Akteure 68 der 84 Giants-Punkte bei.

„Düsseldorf ist seinem Ruf heute mehr als gerecht geworden und hat gespielt, wie ein Favorit spielen muss“, sagte BBT-Co-Trainer Marcel Baumgarten. Sauerbrey hat hingegen schon die anstehenden Aufgaben im Visier: „Jetzt heißt es Ruhe bewahren. Unserem Ziel, zu den ersten Drei der Division zu gehören, können wir nächste Woche deutlich näher kommen. Dafür müssen wir uns aber auf unsere Stärken besinnen.“ - BBT-Punkte: Leinhos (2), Hornischer (2), Hadenfeldt (2), Appold (4), Ottjes (4), Weski, Perkovic (20), Fletes (7), Peinemann (5), Uphaus (3), Schultz (7), Hackel (5). r/bam

Voriger Artikel
Nächster Artikel
04.12.2016 - 18:16 Uhr

Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer rechnet in diesem Jahr nicht mehr mit der Verpflichtung eines neuen Sportdirektors beim Hamburger SV.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt