Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Endlich Sieg für Haremza

Golfturnier Endlich Sieg für Haremza

Marcel Haremza drückt der EPD Tour 2012 immer mehr seinen Stempel auf: Der PGA Golfprofessional aus Dießen am Ammersee feierte beim Preis des Hardenberg GolfResort seinen bereits vierten Saisonsieg und übernahm damit auch wieder die Führung in der EPD-Tour.

Voriger Artikel
Gast aus Litauen beim Paul-Otto-Turnier
Nächster Artikel
Letzte Tests vor Start
Quelle: afp

Levershausen . Mit gesamt sechs Schlägen unter Par nach drei Runden (70, 68, 69) setzte sich der 34-Jährige am Ende knapp vor dem Franzosen David Antonelli durch, der fünf unter Par spielte (71, 67, 70). Rang drei ging mit +1 an Christoph Günther aus Oberammergau.

„Das ist wirklich eine äußerst anspruchsvolle Golfanlage. Es lief gut für mich, denn hier darf man sich keinen Fehler erlauben“, sagte Haremza, der nicht nur einen 5000-Euro-Scheck erhielt, sondern auch das Jacket des Champions. Das zog später sein neunjähriger Sohn Leon an, der den dreimaligen Zweiten auf dem Hardenberg (2006, 2009, 2011) begleitet hatte.

oh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
22.08.2017 - 13:01 Uhr

Die Damen der FSG starteten mit einem 6-1 Erfolg in die neue Saison der Landesliga.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen