Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Erfolgreicher Nachwuchs

Duderstädter Reitclub Erfolgreicher Nachwuchs

Die Nachwuchsreiter des Duderstädter Reitclubs 78 waren auf Turnieren. In vielen Wettbewerben landeten sie auf den vorderen Rängen - so auch Celine Gatzenmeyer, die den Reiterwettbewerb gewann und Hanna Nolte, die im Stilspringen der Klasse E und dem Springreiterwettbewerb siegte.

Voriger Artikel
Flasarova wirft Veilchen zum Sieg
Nächster Artikel
Samantha Warlich gewinnt

Celine Gatzenmeyer und ihr Pferd Leila gewannen auf dem Herbstturnier in Bettenrode den Reiterwettbewerb.

Quelle: r

Duderstadt. Celine Gatzenmeyer und ihr Pferd Leila gewannen in Bettenrode nicht nur den Reiterwettbewerb, sondern landeten im Dressurwettbewerb der Klasse E auch auf Platz sieben. Mariella Hinterthaner und Pferd Lhasa starteten ebenfalls in Bettenrode und erreichten Rang fünf in der Dressurprüfung der Klasse A.

In Neuhof war Hanna Nolte gleich zweifach siegreich: Mit Darleens Darling gewann sie das Stilspringen der Klasse E, wo Sophia Isecke und ihr Marlon zweite wurden, sowie den Springreiterwettbewerb. In derselben Prüfung schaffte es Sophia Isecke auf Rang drei. Außerdem ging im Dressurwettbewerb der Klasse E Platz zwei an Hanna Nolte.

Den Reiterwettbewerb gewannen Sophia Isecke und ihr Marlon. Rang zwei ging an das Team im Reiterwettbewerb ohne Sattel. Sophias Schwester Paula Isecke holte Rang drei mit "Marlon" im Führzügelwettbewerb - der Prüfung für den ganz jungen Nachwuchs.

Rang drei hieß es auch für Lea Ostermeier und "Pam Petty" im Free Style Wettbewerb und für Saskia Peinemann mit "Lass gehn" im Punkte-Springwettbewerb. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 12:53 Uhr

"Bestia negra" war gestern: Die Klubs der Fußball-Bundesliga werden von der spanischen Konkurrenz nicht mehr wie früher gefürchtet. Das zumindest behauptet der ehemalige Nationaltorhüter Santiago Cañizares (46) in der Münchner tz.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt