Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sportliches Gänseliesel turnt auf den Pins

Erlebnis Turnfest Sportliches Gänseliesel turnt auf den Pins

Alle sportlich aktiven Teilnehmer werden nach dem Turnfest eine Medaille im Gepäck haben. Die Vereine, die ihre Fahnen von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Juni, jeweils von 10 bis 17.30 in der Ausstellung im Alten Rathaus stehen haben und anschließend mit ihnen an der Stadiongala teilnehmen, bekommen das Fahnenbanner.

Voriger Artikel
Schreier/Heinemann werden nur Sechster
Nächster Artikel
U13 der BG erst im Finale gestoppt

BUBUfotohinweis

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Etwa 200 dieser mit dem Turnfest-Logo bedruckten Stoff-Fahnenbanner liegen schon im Büro von Turnfest-Organisator Dirk Platta. „Diese Banner sind ein traditionelles Thema. An vielen Vereinsfahnen, die bei der Abschlussgala im Stadion sein werden, werden jede Menge dieser Turnfestbanner hängen“, sagt Platta. Den Stellenwert, den die Medaillen für die aktiven Teilnehmer haben, kann er nicht einschätzen. Sportler, die in ihrer Disziplin in Göttingen ihre Landesmeisterschaft austragen werden und auf dem Siegerpodest landen, erhalten zusätzlich noch eine Medaille des Niedersächsischen Turnerbundes.

Besonders begehrt sind inzwischen die Pins, die sich bei den Mitmachangeboten des Erlebnispfades für alle Besucher, der sich von der Innenstadt bis zum Erlebnispark am Jahnstadion zieht, verdient werden können. Fünf Gelegenheiten, einen Pin zu ergattern, stehen an den Turnfesttagen bereit. An der Station „Fit wie ein Turnschuh“ gibt es acht Fitnessübungen, die bei Musik absolviert werden können. Beim „Turnspiel-Parcours“kommen die Geräte Ring, Indiaca und Ball ins Spiel. Der „Fitness-Test für alle Generationen“ vermittelt auf humorvolle Art und Weise einen Überblick über die körperliche Leistungsfähigkeit und Geschicklichkeit. Auf dem Kopf wird die Turnfest-Welt beim „Handstand-TÜV“ stehen. Der ASC 46 präsentiert die Aktion „Rund um das Göttinger Gänseliesel“. Geschicklichkeit, Kraft, Koordination und eine schnelle Auffassungsgabe sind auf dem Marktplatz gefragt. Dann klappt‘s auch mit dem Pin. kal

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
25.05.2017 - 13:05 Uhr

Bezirksliga: Tabellenführer ist mit Sieg gegen Dostluk Spor Meister

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen