Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Erster Saisonerfolg für BBT Göttingen

Weibliches Nachwuchsbasketball-Bundesliga Erster Saisonerfolg für BBT Göttingen

Ein Befreiungsschlag ist den U-17-Mädchen des BBT Göttingen in der Weiblichen Nachwuchsbasketball-Bundesliga (WNBL) gelungen. Mit 57:35 (38:14) gegen SG Alba/BG 2000 Berlin feierten die Göttingerinnen den ersten Saisonsieg und schlossen zum nun punktgleichen Vorletzten Metropolitan Hamburg auf.

Voriger Artikel
BBT Göttingen geht sieglos ins neue Jahr
Nächster Artikel
BBT Göttingen bleibt zu Hause ungeschlagen

BBT-Topscorerin mit 15 Punkten: Hanna Nguyen.     

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. „Nach der Leistungssteigerung gegen Lichterfelde war der Sieg die logische Folge eines sehr positiven Aufwärtstrends“, freute sich Coach Rik Fiedler über den Coup im letzten Spiel des Jahres. Den Grundstein zum Erfolg gegen den Tabellenvierten legte das Heimteam im ersten Viertel, das es dank aggressiver Verteidigung mit 20:9 gewann. Mit 18:5 im zweiten Viertel legte das BBT noch einen Zahn zu, so dass die Partie zur Halbzeit praktisch entschieden war. „Ich freue mich sehr, dass heute fast alle Spielerinnen getroffen haben. Neun erfolgreiche Dreier deuten auf ein gesteigertes Selbstbewusstsein hin, was in dieser Phase der Saison enorm wichtig ist“, so Fiedler. – Punkte BBT: Nguyen (15), H. Schlüter (8), Benser (6), Keune (6), L. Schlüter (6), Crowder (5), Blickwede (3), Brand (3), Schulz (3), P. Schlüter (2).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
05.12.2016 - 14:32 Uhr

Markus Gisdol feiert seinen ersten Sieg als Chefcoach des Hamburger SV. Mit sieben Punkten sind die Hanseaten nun nicht mehr Letzter. Gisdol ist erleichtert, fordert aber mehr.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt