Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Fee Zimmermann bleibt bei der BG 74

Basketball Fee Zimmermann bleibt bei der BG 74

Eine „Starting five“ ist komplett: Nach den Neuverpflichtungen von Verdine Warner und Alissa Pierce sowie den Vertragsverlängerungen von Jennifer Crowder und Mayka Pilz ist mit Fee Zimmermann die fünfte Spielerin für die kommende Saison bei den Zweitliga-Basketballerinnen der BG 74 Veilchen Ladies fest.

Voriger Artikel
Vier Spielerinnen vom Ex-Drittligisten
Nächster Artikel
Sieg und Niederlage für GC Hardenberg

Fee Zimmermann (links) bleibt bei der BG 74 Göttingen.

Quelle: Pförtner/Archiv

Göttingen. Die quirlige und kämpferische Aufbauspielerin wird zudem als Co-Trainerin der Veilchen Girls in der Weiblichen Nachwuchs-Bundesliga (WNBL) fungieren. Die aus dem Saarland stammende Zimmermann spielt nach ihrem studienbedingten Wechsel in die Leinestadt seit 2014 für die Veilchen. Zuvor war sie für die beiden Erstligisten TV Saarlouis Royals und die Avides Hurricanes Rotenburg-Scheeßel auf Korbjagd gegangen und mit beiden Teams aufgestiegen. BG-Headcoach Giannis Koukos ist zufrieden, dass mit der 1,66 Meter großen Zimmermann bereits die dritte Spielerin aus der Vorsaison zugesagt hat: „Wir wollen soviel Konstanz wie nur irgendwie möglich im Team.“ r/kal

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
21.10.2017 - 21:28 Uhr

Das Ende einer Ära: Karl Rothmund hat sein Amt als Präsident des zweitgrößten Landesverbandes in Deutschland abgelegt. Der 74-Jährige war insgesamt 27 Jahre für den NFV tätig.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen