Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Kantersieg für Landolfshausen

Frauenhandball-Regionsoberliga Kantersieg für Landolfshausen

Mit einem deutlichen Heimerfolg untermauerte der MTV Geismar II seine Titelambitionen in der Handball-Regionsoberliga Frauen. Niederlagen gab es hingegen für die HSG Plesse-Hardenberg II, die SG Spanbeck/Billingshausen und die HG Rosdorf-Grone II.

Voriger Artikel
TTV-Spieler gut in Form
Nächster Artikel
Effe der Motivator

Drei Treffer von Charlotte Knodt reichen nicht: Die SG Spanbeck/Billingshausen verliert ihr Heimspiel.

Quelle: Alciro Theodoro da Silva

Göttingen. Der MTV Geismar III verbuchte im Tabellenkeller einen wichtigen Sieg gegen das Schlusslicht.

MTV Geismar II - TV Jahn Duderstadt II 26:12 (10:6). In Duderstadt reichte es für den MTV nur zu einem Unentschieden, der bisher einzige Minuspunkt des Tabellenführers. Auch im Rückspiel tat sich Geismar eine Hälfte lang schwer, bog erst nach dem Seitenwechsel auf die Siegerstraße (16:7) ein. - Tore MTV II: Stey (7), Frölich (4), Schönknecht (4/1), Arthaus (4/3), Nietfeld (3), Plotzki (2/1), Tietze (1), Lübbers (1).

TSV Landolfshausen - HSG Plesse-Hardenberg II 29:13 (14:5). Mit einem kleinen Kader reichte es für die HSG nur für zehn gute Minuten pro Spielhälfte. Zu wenig, um gegen den sicher auftretenden TSV zu bestehen. So war das Duell bereits zur Pause entschieden und Landolfshausen bleibt in der Tabelle vor den Gästen. - Tore TSV: nicht gemeldet. Tore HSG II: Tietjen (9/2), Bruns (2), Kuthning (1), Hemme (1).

SG Spanbeck/Billingshausen - Northeimer HC II 22:27 (13:15). Die vierte Niederlage in Folge war trotz einer Leistungssteigerung nicht zu vermeiden. Der Ball lief sicherer als in den letzten Spielen, immer wieder wurde versucht, über Kombinationen zum Erfolg zu kommen. Fehlerfrei war das Spiel des Vorletzten aber nicht, was Northeim zu einigen schnellen Gegenstoßtoren nutzte. - Tore SG: Herbst (8), Grützner (6), Knodt (3), Teuchert (1), Oevermann (1), Heising (1), Linnemann (1), Mikolajek (1).

Von dem Sieg des MTV Geismar III gegen den SV Einheit Worbis (24:13) und der Niederlage der HG Rosdorf-Grone II in Sudershausen (16:17) liegt leider kein Bericht vor.kri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 14:39 Uhr

Der SV Darmstadt 98 wird die kommende Partie beim SC Freiburg mit Ramon Berndroth als Interimstrainer bestreiten.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt