Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Fünf Bezirksmeistertitel bleiben im Landkreis

Rhythmische Sportgymnastik Fünf Bezirksmeistertitel bleiben im Landkreis

Erfolgreiche Auftritte haben die heimischen Sportgymnastinnen bei den Bezirksmeisterschaften in Groß Schneen hingelegt: Während Ausrichter TSV Obernjesa gleich vier Titel bejubeln durfte, sprang auch für den MTV Geismar einmal Gold heraus.

Voriger Artikel
Gerblingeröder Trio besitzt gute Erfolgschancen
Nächster Artikel
Kerl verspricht solide Finanzen

Silber im Einzelwettbewerb: Enola Rüter (TSV Obernjesa).

Quelle: Pförtner

Mit dem Titel „Bezirkseinzelmeisterin 2011“ dürfen sich seit vergangenem Sonnabend Amelie Schönwälder, Charlotte Walther, Marie Sennekamp (alle TSV Obernjesa) sowie Zoe Rietz vom MTV Geismar schmücken. Den vierten Meistertitel für Obernjesa erturnten Luisa Dörnenburg, Marlene Dörnenburg, Franziska Hoffmann, Daniela Jühne, Elena Kühnapfel, Charlotte Walther und Anastasija Bossmann in der freien Wettkampfklasse für Gruppen.

Hinter dem MTV Braunschweig die Vizemeisterschaft errungen hat in der Juniorenwettkampfklasse (12 bis 14 Jahre) die mit Seilen angetretene Gruppe des MTV Geismar: Rita Betke, Wiebke Faust, Ariane Neitz, Leonie Rommel, Madeleine Rommel und Miriam Milosev haben sich durch ihren zweiten Rang für die Landesmeisterschaften qualifiziert, die am 12. März in Braunschweig ausgetragen werden. Dritter in dieser Kategorie wurden die Gymnastinnen des TSV Obernjesa, die in der Besetzung Hannah Hardege, Elisa Henze, Sarah Heinke, Isabel Kühnapfel, Celine Tater und Marie Walther eine Kür mit Bällen darboten.

Während der TSV Obernjesa im Gruppenwettkampf der Schülerklasse (zehn bis zwölf Jahre) mit Berit Ernst, Hannah Engelhardt, Nathalia Forys, Franziska Pritzkow und Amelie Schönwälder als Vierter knapp das Podium verpasste, ist den jüngeren TSV-Gymnastinnen der Sprung auf das Treppchen geglückt: Die Ballgruppe mit Annika Funk, Pia Schäfer, Phoebe Schulze, Alma Siggelkow, Enola Rütter und Julia Winter wurde in der Gruppe der Acht- bis Zehnjährigen Vizemeister.

Den Einzelwettbewerb der Kinderleistungsklasse (KLK) 7 machten mit Marie Sennekamp und Fabienne Block zwei TSVerinnen unter sich aus – wobei Sennekamp letztlich am meisten jubeln durfte. In der KLK 8 errang Enola Rütter vor Pia Schäfer und Annika Funk (alle TSV Obernjesa) die Silbermedaille. Einen souveränen Sieg mit dem Reifen feierte derweil Zoe Rietz vom MTV Geismar in der KLK 9. Auf Platz drei und vier landeten hier mit Alma Siggelkow und Julia Winter zwei Starterinnen des TSV.

Jeweils eine Kür mit Seil und Reifen sowie eine ohne Handgerät mussten die Gymnastinnen der Schülerwettkampfklasse präsentieren. Das Ticket für die Landesmeisterschaften löste dank ihres dritten Rangs Ariane Neitz vom MTV Geismar. Unterdessen wurde von den Junioren (12 bis 14 Jahre) je eine Darbietung mit Seil, Reifen, und Keulen gefordert. Mit den Zwillingsschwestern Leonie und Madeleine Rommel schickte Geismar gleich zwei Starterinnen ins Rennen. Letztlich landete Madeleine Rommel, die starke Nerven bewies, auf Platz fünf – zwei Plätze vor ihrer Schwester.

Während Nina Steinmetz vom TSV in der Jugendklasse (14 bis 16 Jahre) den Vizetitel errang, holte ihre Vereinskameradin Charlotte Walther in der freien Wettkampfklasse (über 16 Jahre) sogar Gold.

Weitere Ergebnisse: KLK 10: 4. Berit Ernst, 5. Phoebe Schulze (beide TSV). Schüler: 4. Sarah Heinke (TSV), 5. Simone Kanzow (MTV), 6. Franziska Pritzkow (TSV); 7. Lilly Zhao (MTV), 8. Nathalia Forys (TSV), 9. Hannah Engelhardt (TSV). Jugend: 4. Isabel Kühnapfel, 6. Hannah Hardege, 7. Elisa Henze (alle TSV).

Von Timo Holloway

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.09.2017 - 15:08 Uhr

Der 2. Fußball-Kreisklasse Süd gehen die Mannschaften aus: Nach dem Rückzug des TSV Jühnde und des SV Sieboldshausen hat nun die zweite Mannschaft von Türkgücü Münden angekündigt, nicht weiterspielen zu wollen. Staffelleiter Manfred Förster ist fassungslos.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen