Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
GC Hardenberg schafft Oberliga-Klassenerhalt

Golf-Mannschaftsmeisterschaften GC Hardenberg schafft Oberliga-Klassenerhalt

Den Klassenerhalt in der Oberliga hat die 1. Herren-Mannschaft (Altersklasse 50) des Golf-Clubs Hardenberg geschafft. Bei Temperaturen um die 30 Grad ging es auf dem GC Rittergut Hedwigsburg hoch her.

Voriger Artikel
Optimale Ausbeute für Möven
Nächster Artikel
Golf Club Hardenberg sichert Klassenerhalt
Quelle: r

Levershausen. Bei den Mannschaftsmeisterschaften des Golfverbandes Niedersachsen und Bremen waren hochkarätige Teams am Start. Die meisten Teilnehmer wählten am ersten Tag eine Einspielrunde, um den Platz kennenzulernen. Breite Fairways, langsame Greens und kniehohes Rough waren zu beachten. Tags darauf konnten gleich die Neulinge Bernd Schieche und Uwe Huß Nervenstärke beweisen und ihre Spielstärke unter Beweis stellen. Mit einer 88 kam das Duo aus dem Tag heraus, zusammen mit dem Ergebnis von Norbert Hoffmann und Jörg Feldgiebel (93) lagen die Hardenberger auf Platz neun und mussten um den Klassenerhalt bangen.

Am Sonntag reichte es dann mit Mühe zum Klassenerhalt. Platz neun mit 624 Schlägen (sieben Schläge vor dem ersten Absteiger Deinster Mühle) ließ die Hardenberger über eine gute Teamleistung jubeln.

Ohne die Ergebnisse von Jörg Feldgiebel (79), Norbert Hoffmann (86), Chris Loweg (89) und Bernd Schieche (90) wäre es eine sehr knappe Kiste geworden. Uwe Huß konnte bei seinem ersten Auftritt mit der AK50 auch noch punkten, und lediglich Kapitän Randy Thomas lieferte konnte mit seiner Runde von 100 nur noch das zweite Streichergebnis abliefern.

Am Ende waren alle froh, die Klasse gehalten zu haben. In zwei Wochen beim GC Salzgitter müssen insgesamt bessere Leistungen abgerufen werden. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
09.12.2016 - 17:47 Uhr

Borussia Mönchengladbachs Trainer André Schubert zeigt sich nach der Misserfolgsserie des Clubs kämpferisch.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt