Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Gelungene Sportwoche beim FC Lindau

Bubble-Soccer-Turnier begeistert Gelungene Sportwoche beim FC Lindau

Bei der traditionellen Sportwoche des FC Lindau stimmte in diesem Jahr fast alles. Der Wettergott hielt den Regen fern und geizte nicht mit Sonne, das umfangreiche Programm lockte viele Gäste an und die gezeigten Leistungen und Ergebnisse fielen überwiegend positiv aus.

Voriger Artikel
Kanuten kämpfen um Titel
Nächster Artikel
„One way“ Richtung Kolumbien

Besonders das Bubble-Soccer-Turnier für jedermann verlief bei reger Beteiligung sehr unterhaltsam.

Quelle: R

Lindau. Besonders das Bubble-Soccer-Turnier für jedermann verlief bei reger Beteiligung sehr unterhaltsam. Nahezu alle Fußballteams des FC Lindau und des JFV Rhume-Oder, bei dem der FC Lindau als ein Stammverein fungiert, waren auf der Sportwoche im Einsatz. Daneben gab es für die Jüngeren viele Spielmöglichkeiten sowie eine Tombola mit attraktiven Preisen. Auch die beliebte Soccerarena und die Hüpflaufbahn wurden wieder aufgebaut. Im Rahmenprogramm heizte die Lokalband „TownEagles“ der Menge ein. Dazu durften natürlich leckere Cocktails nicht fehlen.

Zusätzlich wurden in einer kleinen Feierstunde Ehrungen für sportliche Leistungen ausgesprochen. Geehrt wurden die E1-Jugend und die F-Jugend im Fußball für Staffelsieg und Meisterschaft. Die erste Herrenmannschaft im Tischtennis um Olaf Mönnich, Marcus Hartmann, Patrick März, Ramon Bierbaum und Lutz Meinshausen wurde ungeschlagen Meister und stieg damit in die 2. Kreisklasse auf. Tobias Schmecht und Stefan Barbeln erhielten als Dank für Ihr Engagement als Trainer/ Betreuer im Jugendfußball ein Präsent.

Der FC Lindau bedankt sich bei allen Mitgliedern, Sponsoren und Gästen für ihre Unterstützung. Ganz besonderer Dank gilt den vielen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen der Sportwoche beigetragen haben und ohne die ein derartiger Veranstaltungsmarathon gar nicht möglich wäre! Weitere Fotos von der Sportwoche gibt es in der Bildergalerie auf der Homepage (www.fclindau.de).R

Voriger Artikel
Nächster Artikel
26.09.2016 - 13:42 Uhr

Jetzt ist das Geheimnis endlich gelüftet. Nachdem monatelang über das tatsächliche Alter von Bayern-Supertalent Renato Sanches spekuliert wurde, leiferte eine geleakte Krankenhaus-Akte den Beweis: Der Portugiese ist am 18.08.1997 geboren, um genau 15.25 Uhr. Und damit zarte 19 Jahre alt. Vor der EM im Sommer hatte die französische Trainer-Lege ...

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt