Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° stark bewölkt

Navigation:
Göttingen Bowl am Sonnabend in der S-Arena

American Football Göttingen Bowl am Sonnabend in der S-Arena

Die Göttingen Generals veranstalten am Sonnabend die 20. Auflage des traditionellen Hallenfootballturniers um den Göttingen Bowl. Beginn in der Sparkassen-Arena am Schützenplatz ist um 11.30 Uhr, mit dem Finale ist gegen Spätnachmittag zu rechnen.

Voriger Artikel
Northeimer HC reist zum Spitzenreiter
Nächster Artikel
Geismar will zu Hause weiße Weste verteidigen

Statt wie im Sommer auf großem Feld mit elf Mann, stehen sich in der Halle jeweils nur acht Spieler gegenüber.

Quelle: Alciro Theodoro Da Silva

Göttingen. Statt wie im Sommer auf großem Feld mit elf Mann, stehen sich in der Halle jeweils nur acht Spieler gegenüber. „Wir haben dieses Jahr vier Teams für den Bowl gewinnen können. Gegen einige haben wir noch nie gespielt. Das bietet auf jeden Fall Potenzial, spannend zu werden“, teilte der Abteilungsvorsitzende der Generals, Lukas Helfrich, mit. „Die harte und laufbasierende Spielweise der Generals könnte eine Herausforderung für die gegnerischen Teams darstellen.“

Als Titelverteidiger gehen die Generals jedoch mit einer gewissen Routine ins Rennen. „Der Bowl lässt uns und den Spielern die Möglichkeit, andere Positionen auszuprobieren. Vielleicht entdecken wir ja neue, ungeahnte Talente“, erklärte der Head-Coach Matthias Schmücker schmunzelnd.

Von Andreas Fuhrmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
08.11.2017 - 17:14 Uhr

Es war ein ärgerlicher Spielausfall: Fußball-Kreisligist Türkgücü Münden vergaß, dem Gegner Nikolausberger SC und den Schiedsrichtern Bescheid zu sagen, das kein Spiel auf dem heimischen Platz möglich ist. Als Wiedergutmachung gibt es jetzt eine Kiste Bier.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen