Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Göttingen mit zwei Zweien auf Platz drei

Formationstanzen 1. Liga Göttingen mit zwei Zweien auf Platz drei

Das Tanzsportteam Göttingen hat mit seiner Standardformation am Samstagabend beim amtierenden Weltmeister in Ludwigsburg für einen gelungenen Saisonstart in der 1. Bundesliga gesorgt.

Ludwigsburg. Hinter dem Gastgeber mit sieben Einsen und dem mehrfachen Meister Braunschweiger TSC (2322232) belegten die Südniedersachsen um Cheftrainer Markus Zimmermann mit den Noten 3233323 den dritten Platz. „Die Mannschaft freut sich über die beiden Zweien, die vollauf verdient sind. Das macht Hoffnung auf die nächsten Turniere“, ließ TSC-Vorsitzender Jens Wortmann am Abend ausrichten.

Weiter geht es mit dem zweiten Wertungsturnier in zwei Wochen beim THC Oldenburg. Übrigens: Wer das Göttinger Team live anfeuern und auch die anderen Mannschaften der Liga bewundern möchte, kann am 6. Februar 2016 zum Turnier der ersten Bundesliga in die Sparkassen-Arena kommen. Diese gbit es in der Tanzschule Krebs, Leibnizstraße 1a (0551/ 74614) oder unter reservix.de

Von Ferdinand Jacksch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Hardenberg Klassika Gartenmarkt