Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Göttinger Auswärtserfolge in Hannover

Volleyball-Herren Göttinger Auswärtserfolge in Hannover

Hannover hat sich als gutes Pflaster für die Göttinger Oberliga-Volleyballer erwiesen. Der ASC 46 II gewann beim PSV ebenso 3:2 wie Tuspo Weende beim GfL.

Voriger Artikel
Raven Anderson steigt wieder ins Training ein
Nächster Artikel
Nachwuchs mit Licht und Schatten

Göttingen. In der Landesliga punktete Weende II mit 3:0 beim TSV Halle. Dagegen verlor der ASC III in Clausthal 1:3.

Oberliga

PSV Hannover – ASC 46 II 2:3 (24:26, 25:22, 25:14, 16:25, 11:15). Ersatzgeschwächt taten sich die Gäste lange schwer. Satz eins rettete Außen Lars Mierdel noch zum 26:24, danach aber nutzte der PSV seine Chancen und ging 2:1 in Führung. „Wir haben nicht gut gespielt, aber als Mannschaft zusammengehalten. Das hat die Wende gebracht“, freute sich Mittelangreifer Philipp Rey über den Auswärtserfolg.
GfL Hannover II – Tuspo Weende 2:3 (25:27, 24:26, 25:19, 25:23, 10:15). Aufsteiger Weende freute sich über den zweiten Saisonerfolg, der hart erkämpft war. Nach fünf Sätzen und 109:110 ausgespielten Punkten war Tuspo der strahlende Sieger. „Wir sind glücklich über die zwei Punkte, die es für einen Sieg im Tie- Break gibt, aber es hätten auch drei für uns rausspringen können, wenn wir Satz vier ruhig zu Ende gespielt hätten“, sagte Zuspieler Patryk Pochopien.

Landesliga

USC Clausthal-Zellerfeld – ASC 46 III 3:1 (25:19, 23:25, 25:13, 25:16). Die Göttinger einen gebrauchten Tag, blieben weit unter ihren Möglichkeiten. „Die Feldabwehr war zu träge, der Block nicht effektiv, der Spielaufbau sehr ausrechenbar“, schimpfte Mittelblocker Fabian Probst.

TSV Halle – Tuspo Weende II 0:3 (18:25, 16:25, 13:25). Beim Schlusslicht spielte Weende seine ganze Routine aus, diktierte das Match von Anfang an und erlaubte sich keine längeren Schwächephasen. Der 3:0 Erfolg des Favoriten war hochverdient.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.10.2017 - 18:09 Uhr

In der Fußball-Bezirksliga sind am Wochenende alle Augen auf das Spitzenspiel zwischen dem Tabellendritten SG Bergdörfer und dem Spitzenreiter Sparta Göttingen in Langenhagen gerichtet. Anpfiff sämtlicher Partien ist am Sonntag um 14.30 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen