Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Göttinger Leichtathletin gewinnt bei Bezirksmeisterschaften

Lisa Jung führt Bestenliste an Göttinger Leichtathletin gewinnt bei Bezirksmeisterschaften

Bei den Bezirks-Mehrkampfmeisterschaften der Leichtathleten in Braunschweig erwies sich die Göttingerin Lisa Jung nicht nur als beste Vierkämpferin in der älteren U-20-Klasse, sondern setzte sich mit 2668 Punkten auch an die Spitze der aktuellen Landesbestenliste.

Voriger Artikel
Basketball-Regionalliga: ASC 46 unterliegt Meisterschaftsfavoriten
Nächster Artikel
Boxen: ASC-Kämpfer bereiten sich auf Mc.Clean-Boxnacht vor

Beste Vierkämpferin der Altersklasse U 20 in Niedersachsen: die LGG-Athletin Lisa Jung.

Quelle: EF

Göttingen. Zweite in Niedersachsen ist ihre LGG-Klubkameradin Zara Moschner, die mit 2608 Punkten Vizemeisterin wurde. Ebenfalls auf Platz zwei landeten Nils-Alexander Ahlbrecht im Zehnkampf der Männer und Tobias Buck-Gramcko im Vierkampf der M-13-Jugend.

Auf den dritten Platz kam Matthis Seebode im Vierkampf der M 14. Im Siebenkampf der Frauen gingen die Plätze zwei und drei an die LGG-Athletinnen Bettina Belau und Sanna Almstedt.

Sehr ordentliche Leistungen brachten die Starter der LG Göttingen zum Abschluss der Freiluftsaison bei den Landesmeisterschaften der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren (DMM) und Jugendlichen (DJMM) auf Landesliga-Ebene zustande.

Das überwiegend aus Jugendlichen zusammengesetztes LGG-Team in der Frauen-Landesliga musste sich in Verden nur der LG Weserbergland und dem DSC Oldenburg geschlagen geben. Überragende Einzelleistungen blieben aus, aber Anne Spickhoff als zweitschnellste 800-Meter-Läuferin (2:54,91 Minuten), Zara Moschner mit der drittbesten Einzelzeit über 100 Meter (13,21 Sekunden) und Elena Gerland als drittbeste Diskuswerferin (31,37 Meter) sorgten unter nicht gerade optimalen äußeren Bedingungen noch einmal für passable Resultate.

Darüber hinaus gehörten Anja Bosold (U 18), Ida-Sophie Hegemann (U1 8), Johanna Hillebrand (U 16), Josephine König (U 16), Sina Reisinger (U 18) und die für die Mannschaftsaufstellung verantwortliche Lisa Jung (U 18) zu dem mit Abstand jüngsten Team dieser Meisterschaften.

bru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Leichtathletik-Mehrkampfmeisterschaften
Fröhlich und erfolgreich: Michelle Fraatz, Jana Klingebiel und Leonie Zöpfgen (v.l.).

Die Athleten der LG Eichsfeld trumpfen zum Abschluss der Saison noch einmal auf. Bei den Bezirksmeisterschaften im Mehrkampf, die in Braunschweig-Rüningen ausgetragen wurden, holten sich die Eichsfelderinnen Jana Klingebiel in der Frauenklasse und Michelle Fraatz in der Altersklasse W 14 den Titel. Leonie Zöpfgen wurde in der Altersklasse U 18 in ihrem ersten  Siebenkampf sensationelle Zweite.

mehr
09.12.2016 - 17:47 Uhr

Borussia Mönchengladbachs Trainer André Schubert zeigt sich nach der Misserfolgsserie des Clubs kämpferisch.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt