Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gute Ergebnisse für Badmintonspieler

Offene Heiligenstädter Stadtmeisterschaften Gute Ergebnisse für Badmintonspieler

Gute Ergebnisse haben Spieler aus Göttingen bei den Offenen Heiligenstädter Stadtmeisterschaften im Badminton erzielt. Knapp 300 Teilnehmer aus fünf Bundesländern hatten die Sieger in den Spielklassen Einzel, Doppel und Mixed ermittelt.

Voriger Artikel
Tänzer lösen Ticket zum Aufstiegsturnier
Nächster Artikel
Mintel qualifiziert sich für Deutsche Meisterschaften
Quelle: CRO (Symbolbild)

Göttingen. Jungeneinzel U 13: 2. Hauke Friedrich (TSV Germania Diemarden), 3. Gabriel Hain (ASC 46), 4. Jan Meyer (ASC), 6. Spencer Kiessling (ASC). Jungeneinzel U 15: 4. Mario Winzenburg (TSV Germania Diemarden). Jungeneinzel U 17: 2. David Stumpf (ASC), 4. Liam Scheel (Bovender SV), 5. Benedikt Hartmann (ASC), Mädcheneinzel U 17: 3. Anna M. Krüger (TSV Germania Diemarden), 4. Fabiana Winzenburg (TSV Germania Diemarden). Herreneinzel A Klasse: 5. Robert Kerl (TSV Germania Diemarden). Herrendoppel A Klasse: 2. Christian Roeben/Markus Peper (SK 56 Göttingen), 6. Robert Kerl/Andreas Scheel (TSV Germania Diemarden/Bovender SV).  Damendoppel  A Klasse: 5. Anja Erdmann/ Katja Nickel (Bovender SV). Mixed B Klasse: 6. Julia Baumgärtel/Alexander Haack (ASC). warda/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
08.12.2016 - 17:13 Uhr

Kurz, nachdem die Kritik von Álvaro Dominguez an Gladbach bekannt wurde, reagierte der Borussia-Manager und zeigte sein Unverständnis.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt