Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
HG Rosdorf-Grone: Trainer verlängern

Handball-Oberliga HG Rosdorf-Grone: Trainer verlängern

Gernot Weiss und Lennhart Pietsch werden auch in der kommenden Saison 2015/16 für die Männer des Handball-Oberligisten HG Rosdorf-Grone verantwortlich sein wird. Das bestätigte am gestrigen Freitagabend der HG-Vorsitzende Jürgen Weißke: „Die HG Rosdorf-Grone ist glücklich und sehr froh, mit Gernot Weiss einen so erfahrenen und engagierten Trainer weiter in ihren Reihen zu haben, damit die gute Arbeit fortgesetzt werden kann.“

Voriger Artikel
Volleyball: ASC Göttingen beim Spitzenreiter Aachen in Außenseiterrolle
Nächster Artikel
HSG Plesse-Hardenberg empfängt Aufstiegskandidaten
Quelle: dpa (Symbolbild)

Rosdorf. Sportlich läuft es auch beim Ligakonkurenten TV Jahn Duderstadt. Personell hingegen wachsen die Sorgen. Gegen den SV Alfeld, der sich am Sonnabend um 18 Uhr in der Halle „Auf der Klappe“ vorstellt, stehen TV Jahn-Coach Christian Caillat wohl nur sieben Feldspieler zur Verfügung. Caillat erwägt deshalb, Akteure aus der zweiten Mannschaft hochzuziehen, um personell quantitativ zumindest halbwegs adäquat aufgestellt zu sein.

Zuletzt gelang es den Duderstädtern, die Personalmisere auf dem Platz durch Willen, Einsatz und Leidenschaft zu kompensieren. „Allerdings ist die Belastung für die, die fit sind, dann umso größer, so dass bei denen auch die Verletzungsgefahr steigt“, erklärt Caillat. nd/cro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
08.12.2016 - 17:13 Uhr

Kurz, nachdem die Kritik von Álvaro Dominguez an Gladbach bekannt wurde, reagierte der Borussia-Manager und zeigte sein Unverständnis.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt