Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
HG Rosdorf-Grone feiert sechsten Sieg

Handball-Oberliga HG Rosdorf-Grone feiert sechsten Sieg

Seinen sechsten Sieg im neunten Spiel hat Oberligist HG Rosdorf-Grone gefeiert. Die Schützlinge von Trainer Gernot Weiss gewannen in Schellerten unweit von Hildesheim bei der SG Börde Handball klar mit 35:26 (18:13).

Voriger Artikel
Volleyball-Regionalliga: ASC 46 empfängt mit Lüneburg II drittes Spitzenteam
Nächster Artikel
TV Jahn Duderstadt siegt in Wietzendorf
Quelle: dpa

Dabei lief Marlon Krebs mit seinen 14 Toren zu überragender Form auf. Zwar ließ die HG nach einer schnellen 4:1 Führung die Gastgeber nochmals auf 10:12 herankommen, baute aber dann den Vorsprung immer deutlicher aus. Krebs (14/3), Avram, Brandes (je 5), Naß (3); Ruck, Osei-Bonsu, Zech (je 29 sowie Quanz, Bruns und Bohnhoff (je 1) teilten sich die Treffer.

Am kommenden Samstag empfängt die HG zu Hause den MTV Soltau, der am an diesem Wochenende nicht über ein 31:31 gegen die SG Hameln nicht hinauskam. Oberliga-Schlusslicht bleibt das weiterhin sieglose Schlusslicht TG Münden, das mit ihrem neuen Interimstrainer Markus Piszczan beim Northeimer HC mit 23:27 unterlag.

Die Oberliga-Frauen der HG Rosdorf-Grone unterlagen zu Hause gegen Eintracht Hildesheim 27.30. In der Verbandsliga der Männer gewann der TV Jahn Duderstadt eine Woche vor dem Derby gegen den Spitzenreiter HSG Plesse-Hardenberg mit 33:26

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen