Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
HG Rosdorf-Grone gewinnt 28:26

Handball-Oberliga HG Rosdorf-Grone gewinnt 28:26

Die HG Rosdorf-Grone hat beim weiterhin erfolglosen Schlusslicht HV Barsinghausen mit 28:26 (9:11) gewonnen. Mit dem dritten Saisonsieg im  neunten Spiel unterstrich die HG damit  ihren Aufwärtstrend.

Voriger Artikel
HSG Plesse-Hardenberg gewinnt
Nächster Artikel
Erst spät eine deutliche Sache

Barsinghausen. „Die HG Rosdorf/Grone war einer meiner Meisterschaftsfavoriten“, wundert sich Jürgen Löffler, der Trainer des HV Barsinghausen, noch vor dem Abpfiff über das bisher magere Abschneiden der HG. Und so zeigten die Schützlinge von Chefcoach Gernot Weiss zumindestens im zweiten Durchgang einige Ausschnitte ihres wahren Könnens. Nach dem 25:25 (53.) hatte Rosdorf-Grone das bessere Ende. Zech (9), Avram (8), Krebs (6/1), Brandes (4/2) sowie Herthum (1) teilten sich die HG-Tore.

Von Ferdinand Jacksch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
10.12.2016 - 15:22 Uhr

Der BVB will in Köln endlich auch in der Bundesliga durchstarten. Dagegen liefert sich Bayern München mit RB Leipzig ein Fernduell um Platz 1.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt