Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
HG gewinnt bei der SG Börde mit 30:28

Handball-Oberliga HG gewinnt bei der SG Börde mit 30:28

Handball-Oberligist HG Rosdorf-Grone ist mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet: Durch den 30:28 (13:16)-Sieg bei der SG Börde hat die HG ihre Erfolgsserie auf 13:1 Punkte ausgebaut.

Voriger Artikel
Goldene Rose für den Sieger
Nächster Artikel
Tanzsportteam mit einer Eins Zweiter

Rosdorf. Auch ohne Vlad Avram, Aaron Frölich und Daniel Menn glänzten die Gäste im zweiten Durchgang. „Ab der 45. Minute haben wir die Deckung umgestellt“, verriet Co-Trainer Lennart Pietsch die Formel des Erfolgs, nachdem im ersten Durchgang zu viele Zweikämpfe verloren gegangen waren. Einen starken Part lieferte Till Herthum auf der linken Außenbahn. nd

HG-Tore: Zech (9), Ruck (7), Herthum (4), Sievers (4/1), Brandes, Warnecke (je 2), Krumsiek, Quanz (je 1).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
24.09.2017 - 14:00 Uhr

Bezirksliga: Aufsteiger feiert spätes 2:1 (0:1) gegen Oberliga-Reserve des FC Eintracht Northeim

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen