Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
HSG behauptet Führung

Frauenhandball-Landesligist bezwingt Fallersleben HSG behauptet Führung

Mit dem 37:28 (18:10)-Heimsieg gegen den VfB Fallersleben haben die Frauen der HSG Göttingen die Tabellenführung behauptet und eindrucksvoll unterstrichen, dass sie in der Handball-Landesliga auch im neuen Jahr das Maß aller Dinge sind.

Voriger Artikel
„Programm passt nach Göttingen“
Nächster Artikel
MTV Geismar sieht kein Land
Quelle: dpa/Symbolbild

Göttingen. Die HSG, die erstmals in der Saison auf alle Spielerinnen zurückgreifen konnte, gelang ein Blitzstart (5:1). Der Gast konnte dem schnellen Spiel der Heimsieben nur zusehen.
Auch nach dem Wechsel hielt die HSG das Tempo hoch, nutzte aber nicht jede Möglichkeit. „Wir haben viele Chancen liegenlassen, und hinten war gefühlt jeder Ball im Tor“, haderte Trainer Uwe Viebrans. So verlief die zweite Hälfte ausgeglichen, ohne dass der neunte Saisonsieg in Gefahr geriet. – Tore HSG: Jansen (8), Rösler (7), Voigt (6), J. Schmieding (3), Herbst (3), Gräser (2), K. Schmieding (2), Winters (2), Lieseberg (2), Tischer (2/1).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
10.12.2016 - 13:45 Uhr

Nach seinem Aus bei den Niedersachsen kritisierte Dieter Hecking die Einstellung der Spieler bei seinem Ex-Klub, verteidigte aber Julian Draxler und Manager Klaus Allofs.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt