Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hallenfußball: Turnier in Diemarden bietet Bewährtes

Neuer Verein Hallenfußball: Turnier in Diemarden bietet Bewährtes

Alter Name, neuer Ausrichter. Der im April gegründete FC Gleichen führt die Tradition der Hallenfußball-Turniere des TSV Germania Diemarden fort und veranstaltet am Wochenende das 8. Gerd-Sauermann-Gedächtnisturnier für Herrenmannschaften in der Sporthalle Diemarden. Teams von der Bezirksliga bis zur Kreisklasse sind von Freitag bis Sonntag im Einsatz.

Voriger Artikel
Handball-Oberliga: HG Rosdorf-Grone tritt gegen Helmstedt-Büddenstedt an
Nächster Artikel
Tischtennis-Regionalliga: Göttinger Torpedo-Damen wollen Spitzenposition ausbauen
Quelle: Archiv

Diemarden. Die ersten Vorrundenspiele beginnen am Freitagabend, zwei weitere Gruppen mit jeweils sieben Mannschaften sind dann am Sonnabend im Einsatz. Die besten beiden Teams der Vorrunde sowie der beste Gruppendritte bilden dann am Sonntag erneut eine Gruppe, die den Turniersieger ausspielt. Die Bezirksligisten Sparta, Bremke/Ischenrode und Breitenberg gehören ebenso zum Favoritenkreis wie der Kreisliga-Zweite SV Groß Ellershausen/Hetjershausen oder das starke Kreisklassenteam des VfB Sattenhausen. Veranstalter FC Gleichen, zu dem sich die Vereine Bischhausen/Weißenborn, Bremke/Ischenrode, Diemarden und Rittmarshausen zusammengeschlossen haben, stellt zwei Vertretungen.
Vorrunde: Gruppe 1 (Freitag, 18 Uhr): FC Gleichen I, VfB Sattenhausen, TSV Bremke/Ischenrode, FC Auetal, TSV Holtensen II, ESV Rot-Weiß und SV Sieboldshausen. – Gruppe 2 (Sonnabend, 14 Uhr): Sparta, SV Gr. Ellershausen/Hetjershausen, SC Hainberg II, GW Hagenberg II, FC Werder Münden, FC Niemetal und die A-Junioren der JSG Friedland/Bremke. – Gruppe 3 (Sonnabend, 18 Uhr): FC Gleichen II, BW Friedland, FC Lindenberg-Adelebsen, SV Germania Breitenberg, Tuspo Weser Gimte II, DSC Dransfeld und SC Hainberg.

Die Vormittage des Wochenendes stehen im Zeichen der Juniorenmannschaften. Die spielen beim FC Gleichen die Hauptrolle. Seit dem Sommer 2014 geht der Verein mit 127 Jugendlichen aus 16 Orten der Gemeinde Gleichen in den Jahrgängen  von den G- bis zu den C-Junioren auf Punktejagd. Am Sonnabend sind zwischen 9 und 13.30 Uhr G-Junioren-Vertretungen gefordert. Sonntag spielt die F- Jugend in der Diemardener Halle den Turniersieger aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
08.12.2016 - 17:13 Uhr

Kurz, nachdem die Kritik von Álvaro Dominguez an Gladbach bekannt wurde, reagierte der Borussia-Manager und zeigte sein Unverständnis.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt