Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Handball: Knapper Sieg für HSG Plesse-Hardenberg

Verbandsliga Handball: Knapper Sieg für HSG Plesse-Hardenberg

Die HSG Plesse-Hardenberg bleibt in der Handball-Verbandsliga der A-Jugend das Maß der Dinge: Das Burgenteam kehrte mit einem Sieg aus Groß Lafferde zurück. Die weibliche A-Jugend der HG Rosdorf-Grone hingegen kam in Hannover unter die Räder und hält nun die rote Laterne.

Voriger Artikel
Handball: Team der Stunde gastiert in Rosdorf
Nächster Artikel
20 Medaillen für Göttinger ASC-Masterschwimmer in Braunschweig
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Männlich A: MTV Groß Lafferde – HSG Plesse-Hardenberg 34:35 (15:17). Die HSG dominierte die erste Hälfte, konnte sich aber wegen einer schwachen Defensive nicht absetzen. Das gelang erst nach dem Seitenwechsel, als glückliche Ballgewinne für das 25:21 sorgten. Doch die dritte Zeitstrafe gegen Bolse (43.) und eine weiterhin schwache Abwehr verhalfen dem MTV erst zum Ausgleich (26:26) und dann zur Führung (29:27). Bis zum 32:34 und einem 3:0-Lauf lag die HSG zurück, Kurz vor dem Abpfiff rettete Burhenne den Gästen mit einem parierten Siebenmeter den Auswärtssieg. – Tore HSG: Bolse (12/7), Riesen (9), Winkelmann (5), Endler (5), Krell (3), Klaproth (1).

Weiblich A: Hannoverscher SC – HG Rosdorf-Grone 36:17 (17:7). Mit viel Selbstvertrauen war die HG nach Hannover gereist, hatte schon zweimal gegen den HSC gewonnen und unter der Woche gut trainiert. Doch schon nach wenigen Minuten machte sich Verunsicherung breit. Der Ball klebte, und Pässe und Würfe landeten selten da, wo sie hin sollten. Schnell geriet die HG in Rückstand (0:5), gewöhnte sich zwar an den Ball (6:11), geriet dann aber wieder deutlicher in Rückstand. – Tore HG: Cohaus (4), Hummerich (3), Weis (3), Haase (2), Walter (2), Grütering (1), Frölich (1). kri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
08.12.2016 - 17:13 Uhr

Kurz, nachdem die Kritik von Álvaro Dominguez an Gladbach bekannt wurde, reagierte der Borussia-Manager und zeigte sein Unverständnis.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt