Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
HG Rosdorf-Grone verliert in Burgwedel

Handball-Oberliga HG Rosdorf-Grone verliert in Burgwedel

Rund vier Wochen vor dem Saisonstart hat Handball-Oberligist HG Rosdorf-Grone im dritten Testspiel die zweite Niederlage kassiert. Zum Abschluss ihrer ersten Vorbereitungsphase verloren die ersatzgeschwächt angetretenen Schützlinge von Trainer Gernot Weiss beim Drittligisten HSG Burgwedel 24:29 (13:13). 

Voriger Artikel
Marco Grimaldi zurück auf dem Göttinger Basketball-Parkett
Nächster Artikel
Britta Daub siegt mit Nationalteam
Quelle: Symbolbild

Rosdorf. Ihre erfolgreichsten Werfer hatte die HG in Marlon Krebs (6), Aaron Frölich und Mathis Ruck (je 3). Das Rückspiel gegen Burgwedel ist für den 21. August in Rosdorf vorgesehen. Die für den vergangenen Freitag geplante Begegnung beim Landesligisten TV Stadtoldendorf wurde kurzfristig in beiderseitigem Einvernehmen auf noch unbekannte Zeit verschoben. Beide Teams begründeten dies aufgrund von Verletzungssorgen. 

Die HG legt jetzt bis zum 1. August eine Trainingspause ein. Am 7. August ist das nächste Vorbereitungsspiel beim Drittliga-Aufsteiger MTV Braunschweig vorgesehen. Für den Oberliga-Aufsteiger HSG Plesse-Hardenberg stand eine Kanutour als Teambuilding-Maßnahme auf dem Programm.  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
02.12.2016 - 20:20 Uhr

Die VW-Kritik an Wolfsburgs Sportchef Klaus Allofs hat für klärende Gespräche im VfL-Aufsichtsrat gesorgt. Das Gremium rief intern zur Ordnung auf, formulierte aber auch deutlich Erwartungen an Allofs. Zudem wurde bestätigt: VW plant keine Änderungen des Engagements.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt