Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Handball-Oberliga: HG Rosdorf-Grone muss nach Börde

Auswärtsspiel Handball-Oberliga: HG Rosdorf-Grone muss nach Börde

Zum zweiten Mal in Folge tritt Handball-Oberligist HG Rosdorf-Grone auswärts an: Am Sonnabend um 19.30 Uhr läuft die Mannschaft um HG-Torjäger Marlon Krebs, der am 5. November 24 Jahre alt geworden ist, bei der SG Börde Handball auf.

Voriger Artikel
Handball-Verbandsliga: Plesse-Hardenberg empfängt Liebenau
Nächster Artikel
Phillis Michelle Range und Viviane Simon sind Landesmeisterinnen
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Rosdorf. Die SG ist im März 2015 aus den Handballsparten des TV Eiche Dingelbe und des TV Garmissen-Ahstedt gegründet worden. Rückraumspieler Krebs (bisher 46 Treffer) hat allerdings nicht nur gute Erinnerungen  an das vergangene Spieljahr: „Wir haben uns leider immer gegen diese Mannschaft schwergetan, was auch die Ergebnisse der letzten Saison zeigen.“ Im Hinspiel war die HG über den damaligen TV Eiche Dingelbe zu Hause nicht über ein 27:27 hinausgekommen, und im Rückspiel gab es sogar eine unnötige 26:28 Niederlage. 

In der laufenden Saison wird die HG bestens vorbereitet die Reise angehen: „Die Pokalpause kam für uns genau richtig. Wir haben uns erholt und den Akku wieder aufgeladen. Gerade im spielerischen Bereich haben wir Verbesserungspotential und werden daran arbeiten“, lässt Krebs die Defizite nicht aus den Augen.  

Die SG Börde Handball  aus der Hildesheimer Region  steht   für robusten und kampfbetonten routinierten Oberligahandball. Ansonsten verfügt die SG über eine eingespielte Mannschaft, die von einem lautstarken Publikum über die gesamte Spielzeit angefeuert wird.

nd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 20:14 Uhr

Bittere Nachricht für alle Fans von Borussia Mönchengladbach: Alvaro Dominguez muss seine Karriere beenden

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt