Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Handball-Oberliga: Rosdorf-Grone mit den größeren Kraftreserven

HG-Arbeitssieg in Soltau Handball-Oberliga: Rosdorf-Grone mit den größeren Kraftreserven

Die Oberliga-Handballer der HG Rosdorf-Grone bleiben weiterhin in der Erfolgsspur. Sie gewannen beim MTV Soltau nach einem ausgeglichenen ersten Durchgang mit 31:24 (12:13) und feierten damit den fünften Sieg in Folge.

Voriger Artikel
Standardtanzen: A-Formation bei Deutscher Meisterschaft auf dem Treppchen
Nächster Artikel
Veilchen Ladies nehmen Favoritenrolle an

Durchsetzungsstark: der neunfache Torschütze Marlon Krebs.

Quelle: Pförtner

Rosdorf. Am kommenden Sonntag ist in Rosdorf der TV Eiche Dingelbe zu Gast, der den Vorletzten SV Alfeld knapp mit 27:26 bezwang.

Die mit nur einem Punkt hinter dem Spitzenreiter SG Hameln liegende HG trat im ersten Durchgang mit einer schwachen Abwehr an. Dagegen standen die Highlights vor der Pause: Kreisläufer Daniel Müller traf in dreifacher Unterzahl aus dem Rückraum, und der neunfache Torschütze Marlon Krebs erzielte das 200. Saisontor der HG: „Ich freue mich jedenfalls, dass ich der Mannschaft helfen konnte.“ Auch ohne den pausierenden Linksaußen Aaron Frölich landete Rosdorf-Grone aber einen verdienten Sieg, da die Schützlinge von Trainer Gernot Weiss die größeren Kraftreserven hatten und der Gegner am Ende platt war.

„Das war heute ein absoluter Arbeitssieg. Die Einstellung hat nach den beiden starken Spielen in den letzten beiden Wochen nicht gestimmt. Wir haben in der Abwehr zu wenig getan und waren nicht kompakt genug“, waren sich Chefcoach Weiss und sein Co-Trainer Lennart Pietsch einig: „Wir haben erst in der zweiten Hälfte  zu unserem Spiel gefunden und konnten uns mit dem harzfreien Ball besser anfreunden.“ In Soltau herrscht Harzverbot. – HG: Krebs (9), Heske, König, Kupzog, Müller (je 3), Brandes (3/3),  Herthum,  Osei-Bonsu, Quanz (je 2), Bruns (1).

nd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
03.12.2016 - 18:20 Uhr

Wenn RB Leipzig heute Abend den FC Schalke 04 empfängt, treffen die beiden formstärksten Mannschaften der Bundesliga aufeinander. Verfolgt das Topspiel des Spieltags hier im Liveticker.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt