Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Spannung in der Schuhwallhalle

Handball-Pokalwettbewerb Spannung in der Schuhwallhalle

Ein Einzelspiel bestreitet der Oberligist HSG Göttingen. Am Sonnabend gastiert das Viebrans-Team um 19.30 Uhr in der Katlenburger Burgberghalle bei der HSG Rhumetal. Bei den Oberliga-Frauen der HG Rosdorf-Grone konzentriert sich Trainer Tjark Kleinhans aktuell auf das  Positionsspiel. „Außerdem sollen die Abläufe in Abwehr und Angriff gefestigt werden.“

Voriger Artikel
Moringen überrascht bei Herren
Nächster Artikel
MTV Geismar verliert erneut gegen Moringen

Northeim. Ein Einzelspiel bestreitet der Oberligist HSG Göttingen. Am Sonnabend gastiert das Viebrans-Team um 19.30 Uhr in der Katlenburger Burgberghalle bei der HSG Rhumetal. Bei den Oberliga-Frauen der HG Rosdorf-Grone konzentriert sich Trainer Tjark Kleinhans aktuell auf das  Positionsspiel. „Außerdem sollen die Abläufe in Abwehr und Angriff gefestigt werden.“ Das erste Punktspiel steigt am Sonntag, 3. September, um 15 Uhr gegen den TuS Jahn Hollenstedt.

Bis dato haben die HG-Frauen bei der Zweitliga-Reserve der nordhessischen SG Kirchhof mit 26:25 gewonnen und bei einem Turnier in Empelde den fünften Platz belegt. Am Sonnabend (15.30 Uhr) steht auf den Zietenterrassen eine Begegnung mit dem Landesligisten Dransfelder SC an, ehe am Donnerstag, 31. August (19 Uhr), in Rosdorf die SG 09 Kirchhof II zum Test gastiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
13.10.2017 - 21:28 Uhr

Weißenborn übernimmt vorerst die Mannschaft

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen