Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Handball-Regionsliga Frauen: HG Rosdorf-Grone verspielt Führung

Kein Sieger im Derby Handball-Regionsliga Frauen: HG Rosdorf-Grone verspielt Führung

Noch ungeschlagen sind die Handballerinnen der SG Spanbeck Billingshausen.

Voriger Artikel
Handball-Regionsoberliga: SpanBill und Plesse-Hardenberg II gewinnen
Nächster Artikel
Handball-Landesliga: Geismar schlägt Schöningen 29:21

Dreifache Torschützin gegen die HSG Göttingen: Charlotte Knodt von der SG Spanbeck/Billingshausen.

Quelle: Pförtner

Göttingen. Nach einem Unentschieden zum Auftakt gab es nun einen Heimsieg gegen HSG Göttingen II.

SG Spanbeck/Billingshausen – HSG Göttingen II 19:15 (7:9). Eine eklatante Siebenmeter-Schwäche offenbarte die SG (nur drei von zwölf) während der gesamten Spielzeit. Diese war auch Grund dafür, dass sie zur Pause zurück lag.

Torhüterin Elligsen hielt mit ihren sechs parierten Siebenmetern die HSG-Reserve lange im Spiel, war bei einem Zwischenspurt der Gastgeberinnen von 11:11 (42.) auf 17:11 (49.)  allerdings machtlos.

Tore: SG: Grützner (5), C. Knodt (3), Teuchert (3), Mikolajek (2), Gäthtje (2), Herbst (1), Haberlach (1), Bothmann (1), Heising (1).

HSG: Lambrecht (9/3), Lubsch (3), Koch (1), Tränkner (1), Morgenstern (1).

HG Rosdorf-Grone III – MTV Geismar IV 14:14 (8:9). Aus der 7:2-Führung (12.) hätte die HG mehr machen müssen. Nach 18 torlosen Minuten führte zur Pause sogar der Gast. In der zweiten Halbzeit war die Partie offen, keine Mannschaft konnte sich mehr entscheidend absetzen.

Tore HG: Asselmeyer (4), Martin (4), H. Sebesse (2), J. Sebesse (3), Seebode (1).

MTV: Schischkoff (2), Schütze (1), Ledebuhr (3), Müller-Eigner (2), Schneider (1), Meyer (3), Heinzen (2).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Spitzenduo im Gleichschritt
Foto: Die HG kommt gegen Tabellenführer SG Spanbeck/Billingshausen nur selten so frei zum Wurf wie in dieser Szene Tobias Fritsch.

Die SG Spanbeck/Billingshausen hat auch nach dem Duell mit der Oberliga-Reserve der HG Rosdorf-Grone ihre weiße Weste gewahrt. Sie führt die Handball-Regionsoberliga vor der punktgleichen HSG Plesse-Hardenberg II an.

  • Kommentare
mehr
11.12.2016 - 10:54 Uhr

Werder Bremen verhindert den nächsten Hertha-Rekord: Statt des siebten Heimsieges der Saison verlieren die Berliner im eigenen Stadion. Für die Gäste ist es eine Premiere: Max Kruse schießt den ersten Auswärtssieg der aktuellen Spielzeit heraus.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt