Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Handball: TV Jahn Duderstadt unterliegt Spitzenreiter

Oberliga Handball: TV Jahn Duderstadt unterliegt Spitzenreiter

Handball-Oberligist TV Jahn Duderstadt hat es nicht geschafft, Spitzenreiter HSG Nienburg auf seinem Weg in die 3. Liga zu stoppen. Die Eichsfelder unterlagen vor eigenem Publikum am Ende deutlich mit 24:30 (15:16).

Voriger Artikel
Handball: HG Rosdorf-Grone verliert Verfolgerduell
Nächster Artikel
BG 74 gegen TG Neuss: Packendes Finale mit Happy End
Quelle: dpa (Symbolbild)

Duderstadt. Hatte die Jahn-Crew von Trainer Christian Caillat am Ende Grund, traurig zu sein? Eigentlich nicht, denn die Gäste von der HSG stellten von Beginn an das spielerisch und kämpferisch bessere Team, besaßen darüber hinaus mit Arnar Gudmundsson, Kristaps Ence und Benjamin Hillebrandt drei Top-Spieler, die der Partie ihren Stempel aufdrückten. Nicht zu vergessen Torwart Eric Prützel, der mit einer überragenden Vorstellung überzeugte. An ihm bissen sich die Jahn-Akteure die Zähne aus, wobei einige Würfe auch von einem deutlich schlechteren Keeper gehalten worden wären, da sie sehr harmlos abgegeben worden waren. – TV Jahn: Wedemeyer-Kuhlenkamp, Post – N. Grolig (4), Loest, Kornrumpf (5), F. Kreitz (3), Swoboda (2), Möller (2), Heim (6/1), V. Grolig (2), Brand. vw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
10.12.2016 - 11:57 Uhr

Beim FC Bayern München hat Uli Hoeneß alle Hände voll zu tun. Der Klub sei noch einmal gewachsen, so der Präsident.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt