Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
MTV Geismar verliert 20:27

Handball-Verbandsliga MTV Geismar verliert 20:27

Drittes Spiel – dritte Niederlage: Der Verbandsligist MTV Geismar hat beim ungeschlagenen MTV Müden/Örzte in der Lüneburger Heide 20:27 (9:15).

Voriger Artikel
TV Jahn Duderstadt gewinnt Heimspiel 36: 30
Nächster Artikel
Erster Heimsieg
Quelle: dpa (Symbolbild)

Geismar. Nur einmal lag Geismar in seinem zweiten Auswärtsspiel in Front. Torjäger Jens Kusterer brachte die Südstädter mit 2:1 (5.) in Front. Der gleiche Rückspieler hielt den Aufsteiger bis zum 6:6 (18.) per Siebenmeter noch im Spiel, ehe die sich die Hausherren zusehens absetzen konnten und im zweiten Durchgang bis auf 26:15 (54.) davonzogen. Am kommenden Sonnabend empfängt der MTV Geismar im Südniedersachsenderby die HSG Rhumetal. HG-Tore: Kusterer (6/3),  Kempernolte (5), Streuber (3), Flechtner (2), Kaufmann, Schliesing, Teune, Werkmeister (je 1).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
25.07.2017 - 14:25 Uhr

Landesliga-Aufsteiger tritt erstmals in der sechsten Liga an / Team verstärkt

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen