Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
MTV Geismar verliert 20:27

Handball-Verbandsliga MTV Geismar verliert 20:27

Drittes Spiel – dritte Niederlage: Der Verbandsligist MTV Geismar hat beim ungeschlagenen MTV Müden/Örzte in der Lüneburger Heide 20:27 (9:15).

Voriger Artikel
TV Jahn Duderstadt gewinnt Heimspiel 36: 30
Nächster Artikel
Erster Heimsieg
Quelle: dpa (Symbolbild)

Geismar. Nur einmal lag Geismar in seinem zweiten Auswärtsspiel in Front. Torjäger Jens Kusterer brachte die Südstädter mit 2:1 (5.) in Front. Der gleiche Rückspieler hielt den Aufsteiger bis zum 6:6 (18.) per Siebenmeter noch im Spiel, ehe die sich die Hausherren zusehens absetzen konnten und im zweiten Durchgang bis auf 26:15 (54.) davonzogen. Am kommenden Sonnabend empfängt der MTV Geismar im Südniedersachsenderby die HSG Rhumetal. HG-Tore: Kusterer (6/3),  Kempernolte (5), Streuber (3), Flechtner (2), Kaufmann, Schliesing, Teune, Werkmeister (je 1).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.09.2017 - 15:08 Uhr

Der 2. Fußball-Kreisklasse Süd gehen die Mannschaften aus: Nach dem Rückzug des TSV Jühnde und des SV Sieboldshausen hat nun die zweite Mannschaft von Türkgücü Münden angekündigt, nicht weiterspielen zu wollen. Staffelleiter Manfred Förster ist fassungslos.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen