Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Hanßen siegt bei Pétanqueturnier

Pétanque-Winterrunde Hanßen siegt bei Pétanqueturnier

Mit 52 Teilnehmern gab es zum Abschluss der Winterrunde Pétanque im Sportpark des Familiensportvereins BfnL Göttingen eine Rekordbeteiligung. In der Winterrunde werden fünf Turniere gespielt. Tagessieger in Bördel wurde Klaus Hanßen (Alfeld).

Voriger Artikel
Fünfmal Gold für Meinig
Nächster Artikel
Vorverkaufsstart für BG-Saisonfinale
Quelle: Pförtner

Göttingen. Den zweiten Platz belegte der ebenfalls ungeschlagene Wilfried Lippmann (Warzen) und Artur Döring (BfnL). Den Gesamtsieg sicherte sich Lippmann durch seinen zweiten Platz in der Tageswertung, er verdrängte Peter Abel auf den zweiten Platz. Döring schob sich auf den Bronzeplatz in der Gesamtwertung vor. Der Wintercup wird gemeinsam von den Vereinen BfnL Göttingen, 1. Göttinger Petanqueclub, TSG Echte, Rumkugler Kassel und dem BC Vellmar ausgerichtet.

Von Rainer Freudenberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen