Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
JSG Pferdeberg zeigt sich als perfekter Gastgeber

Nachwuchs spielt Hallenfußball JSG Pferdeberg zeigt sich als perfekter Gastgeber

Viel vorgenommen hatte sich die JSG Pferdeberg. Allein vier  Fußball-Junioren-Turniere richtete sie in der Duderstädter BBS-Halle aus. Dabei erwies sich der Veranstalter als guter Gastgeber und überließ der Konkurrenz die Plätze ganz oben auf dem Treppchen.

Voriger Artikel
DJK plant zum Abschied einen Erfolg
Nächster Artikel
Jubiläumssaison einer „einmaligen Liga“

F-Juniorenturnier. JSG Pferdeberg (hellgrau) gegen SV Germ. 

Quelle: Matthias Walliser

Bei den D-Junioren verlief die Konkurrenz besonders spannend, denn hier hatte am Ende die JSG Bergdörfer/Rhume nur anhand des besseren Torverhältnisses die Nase vorn. Eindeutig war hingegen die Situation bei den F-Junioren. Hier gewann der TSV Seulingen ungeschlagen. Und zeigte sich auch am treffsichersten, markierte insgesamt 18 Tore. 

Bei den E-Junioren war es der VfL Olympia Duderstadt, der die Gegner beherrschte. Er leistete sich ebenfalls keine Niederlage, war mit 26 erzielten Toren auch das stärkste Team.

Auch der weibliche Nachwuchs ging an den Start. Bei den C-Juniorinnen war der TSV Renshausen eine Klasse für sich. Ohne ein einziges Gegentor beendeten die Renshäuserinnen das Turnier, blieben dabei ungeschlagen. 

Der VfB Tiftlingerode, der gemeinsam mit der JSG Pferdeberg als Veranstalter auftrat, war mit dem Verlauf der Turniere sehr zufrieden. Und auch die Gastmannschaften äußersten sich durchweg positiv. In der BBS-Halle herrschte ein ausgesprochen faire Atmosphäre, die durch das Einspielen von Musik, beispielsweise dem Torjubel vom FC St. Pauli, noch zusätzlich aufgelockert wurde.

D-Junioren

JSG Pferdeberg – Gieboldehausen 2:2, Tuspo Petershütte – TSV Seulingen 4:0, JSG Bergdörfer – BW Bilshausen 5:2, TSV Seulingen – JSG Pferdeberg 0:1, SV Eintracht Gieboldehausen – Bergdörfer 0:7, Bilshausen – Petershütte 2:3, JSG Bergdörfer – TSV Seulingen 8:0, Petershütte – Pferdeberg 2:1, Bilshausen – Gieboldehausen 3:0, JSG Bergdörfer  – Tuspo Petershütte 3:1, Gieboldehausen – TSV Seulingen 2:3, JSG Pferdeberg – SV BW Bilshausen 0:3, Gieboldehausen – Petershütte 1:5, Pferdeberg – JSG Bergdörfer 3:2, Seulingen – Bilshausen.

1. JSG Bergdörfer 25:06 12

2. Petershütte     15:07 12

3. BW Bilshausen   14:09 9

4. JSG Pferdeberg 07:09 7

5. TSV Seulingen   04:19 3

6. SV Gieboldehsn. 05:20 1

F-Junioren

JSG Pferdeberg – SV Breitenberg 3:0, TSV Nesselröden – TSV Seulingen 0:5, VfL Olympia Duderstadt – SV Rhumspringe 1:2, TSV Seulingen – JSG Pferdeberg 3:2, SV Germania Breitenberg – VfL Olympia 2:2, SV Rhumspringe – TSV Nesselröden 2:1, VfL Olympia – TSV Seulingen 2:3, TSV Nesselröden – JSG Pferdeberg 1:5, SV Rhumspringe – SV Breitenberg 2:1, VfL Olympia – TSV Nesselröden 5:0, SV Breitenberg – TSV Seulingen 0:3, JSG Pferdeberg – SV Rhumspringe 2:2, SV Germania Breitenberg – TSV Nesselröden 2:1, JSG Pferdeberg – VfL Olympia 1:2, TSV Seulingen – SV Rhumspringe 3:1.

1. TSV Seulingen   18:05 15

2. SV Rhumspringe 09:08 10

3. JSG Pferdeberg   13:08 7

4. VfL Olympia   12:08 7

5. SV Breitenberg   05:11 4

6. Nesselröden 03:20 0

E-Junioren

JSG Pferdeberg II – SV Gieboldehausen 0:6, VfL Olympia Duderstadt II – JSG Bergdörfer I 4:0, JSG Bergdörfer II – SV Germania Breitenberg 1:2, JSG Bergdörfer/Rhume I – JSG Pferdeberg II 3:1, SV Eintracht Gieboldehausen – JSG Bergdörfer/Rhume II 5:0, SV Breitenberg – VfL Olympia Duderstadt II 0:6, JSG Bergdörfer II – JSG Bergdörfer I 0:3, VfL Olympia Duderstadt II – JSG Pferdeberg II4:1, SV Germania Breitenberg – SV E. Gieboldehausen 1:6, JSG Bergdörfer/Rhume II – VfL Olympia Duderstadt II 1:8, SV E. Gieboldehausen – JSG Bergdörfer/Rhume 3:1, JSG Pferdeberg II – SV Breitenberg 4:2, SV Gieboldehausen – VfL Olympia Duderstadt II 3:4, JSG Pferdeberg II – JSG Bergdörfer/Rhume II 2:1, JSG Bergdörfer I – SV Breitenberg 4:0.

1. VfL Duderstadt   26:05 15

2. Gieboldehsn.   24:06 12

3. Bergdörfer I 11:08 9

4. Pferdeberg II 08:16 6

5. SV Breitenberg   05:22 3

6. Bergdörfer II   03:20 0

C-Juniorinnen

VfB Tiftlingerode – SV Bad Lauterberg 0:2, TSV Renshausen – TSV Nesselröden I 4:0, SC Nikolausberg – SV Breitenberg 2:3, Nesselröden II – Tiftlingerode 1:2, Lauterberg – Nesselröden I 2:2, Nikolausberg – Renshausen 0:3, Breitenberg – Nesselröden II 3:0, Tiftlingerode – Nesselröden I 0:1, Lauterberg – Nikolausberg 0:0, Nesselröden II – Renshausen 0:1, Tiftlingerode – Breitenberg 0:3, Nesselröden I – Nikolausberg 3:1, Lauterberg – Nesselröden II 2:0, Breitenberg – Renshausen 0:5, Nikolausberg – Tiftlingerode 3:1, Nesselröden I – Nesselröden II1:0, Breitenberg – Bad Lauterberg 1:1, Renshausen – Tiftlingerode 4:0, Nesselröden II – Nikolausberg 2:2, Nesselröden I – Breitenberg 0:0, Renshausen – Bad Lauterberg 1:0.

1. Renshausen 18:00 18

2. SV Breitenberg 10:08 11

3. Nesselröden I 07:07 11

4. Bad Lauterberg 07:04 9

5. Nikolausberg 08:12 5

6. Tiftlingerode 03:14 3

7. Nesselröden II 03:11 1

                                                                                             Von Vicki Schwarze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.10.2017 - 18:09 Uhr

In der Fußball-Bezirksliga sind am Wochenende alle Augen auf das Spitzenspiel zwischen dem Tabellendritten SG Bergdörfer und dem Spitzenreiter Sparta Göttingen in Langenhagen gerichtet. Anpfiff sämtlicher Partien ist am Sonntag um 14.30 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen