Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Judo: Zweimal Silber für ASC 46 aus Göttingen

Landesmeisterschaften Judo: Zweimal Silber für ASC 46 aus Göttingen

Kämpferinnen des ASC 46 haben bei den Judo-Landesmeisterschaften der U 18 und U 21 in Drochtersen zwei Silbermedaillen geholt. Dabei gelang der 14-jährigen Lisa Hanke in der Klasse unter 40 kg eine Überraschung, indem sie sich bei ihrem ersten U-18-Auftritt gleich die Vizemeisterschaft sicherte. Josi Wolany holte einen weiteren zweiten Platz für den ASC.

Voriger Artikel
Tischtennis: Bjarne Kreißl aus Duderstadt triumphiert in Dissen
Nächster Artikel
Handball: Rosdorf-Grone II und Geismar II trennen sich 32:32
Quelle: dpa/Symbolbild

Göttingen. Wolany sicherte sich in der Klasse unter 52 kg die Silbermedaille. Beide königsblauen Judoka haben sich damit für die Norddeutschen Meisterschaften in drei Wochen qualifiziert. Dort können sich Hanke und Wolany die Fahrkarte für die Deutschen Meisterschaften erkämpfen. In Drochtersen belegten außerdem Sophie Frisch (bis 63 kg), Eljez Diljaj (bis 73 kg) und Robin Laser (bis 81 kg) siebte Plätze. war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
24.06.2017 - 14:54 Uhr

Bezirksliga: Offensivspieler kommt von Oberligist Eintracht Northeim

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen