Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Jugend in Rosdorf-Grone und Plesse-Hardenberg an der Spitze

Handball-Landesliga Jugend in Rosdorf-Grone und Plesse-Hardenberg an der Spitze

Die heimischen Nachwuchsmannschaften in der Handball-Landesliga sind gut gestartet. Die männliche A-Jugend der HG Rosdorf-Grone führt ebenso die Tabelle an wie die B-Jugend der HSG Plesse-Hardenberg und die C-Mädchen der HGRG, die in ihrem Heimspiel dem Gegner in der ersten Halbzeit lediglich einen Treffer gegönnt haben.

Voriger Artikel
Dransfelder Handball-Damen starten gegen Vorsfelde
Nächster Artikel
Werra Laubach verliert gegen Bovenden und TTC
Quelle: dpa (Symbolbild)

Einen deutlichen Erfolg landete die weibliche A-Jugend im Derby gegen die HGRG. Auch hier war die Partie schon zur Pause entschieden.

 

Männliche A-Jugend: MTV Moringen – HG Rosdorf-Grone 30:34 (15:16). – Tore HG: Herthum (1), Seibt (3), Fay (2), Burgdorf (8), Knorr (3), Messerschmidt (8), Hornig (3), von Gfug (6).

Weibliche A-Jugend: MTV Geismar II – HG Rosdorf-Grone II 36:19 (19:9). – Tore MTV: Hagemeyer (3), Schlosneck (1), Köhler (1), Mühlberg (1), Weking (2), Schütze (3), Lohmann (2), Metz (2), Hindahl (4), Gerberding (2), Kazmeier (10), Sauder (1), Meesenburg (4). HG: nicht gemeldet.

Männliche B-Jugend: HSG Plesse-Hardenberg – MTV Gr. Lafferde 33:20 (13:10). – Tore HSG: Schmidt (12), Raddatz (2), Nieland (1), Bertram (1), Isselstein (5), Hogreve (4), Zimmer (7), Wolny (1).

Weibliche B-Jugend: DSV Hannover 78 – HG Rosdorf-Grone 28:6 (15:3). – Tore HG: Huprich (2), Marienhagen (2), Herthum (1), Umlauf (1).

Weibliche C-Jugend: HG Rosdorf-Grone – HSG Fuhlen-Hessisch Oldendorf 28:9 (15:1). – Tore HG: Streibel (3), Scharbatke (4), Mündemann (1), Groneberg (3), Tektonidis (3), Moschner (3), Herbold (1), Keppler (4), Wedemeier (6).kal

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.10.2017 - 17:48 Uhr

B-Junioren des 1. SC Göttingen 05 siegen beim JFV Norden mit 2:1

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen