Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendhandball: Burgenteam setzt Kräfte frei

Plesse-Hardenberg gewinnt zu Hause Jugendhandball: Burgenteam setzt Kräfte frei

Einen erfolgreichen Auftakt feierte die männliche A-Jugend der HSG Plesse-Hardenberg in der Vorrunde zur Handball-Oberliga. Vor heimischer Kulisse gewann das Burgenteam gegen den HV Barsinghausen mit 28:24 (14:14).

Göttingen. Nervosität und Fehler auf beiden Seiten prägten die erste Hälfte – nicht ungewöhnlich für das erste Pflichtspiel. Der HSG gelang der erste Treffer der Partie (1:0), dann trafen die Gäste dreimal hintereinander (1:3). Beim 7:4 (15.) führte wieder das Gehrke-Team. Mit einem Unentschieden wurden schließlich die Seiten gewechselt.

Die Entscheidung musste also im zweiten Abschnitt fallen, ließ aber bis in die Schlussphase auf sich warten. In den letzten zehn Minuten zahlte sich der größere Kader der Gastgeber aus. So konnte die HSG Plesse-Hardenberg noch einmal zusätzliche Kräfte freisetzen.

Drei Treffer in Folge zum 24:21 sorgten für die Entscheidung. Beim Abpfiff betrug die Differenz gar vier Treffer, so deutlich war es im gesamten Spiel nicht gewesen.

Tore HSG: Endler (9), Sommerfeldt (5/1), Seifert (4), Bolse (4/2), Wilhelm (3), Krell (1), Isselstein (1), Klaproth (1).

kri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fehlstart in Groß Lafferde
Acht Treffer von Tore Jöhnk (Mitte) – hier im Test gegen die HSG Plesse-Hardenberg – reichen nicht, um Geismars Niederlage zu verhindern.

Mit einer deutlichen Niederlage sind die Handballer des MTV Geismar in die Landesliga-Saison 2014/15 gestartet. Ohne drei Stammspieler angetreten, mussten sie sich in Groß Lafferde mit 25:33 (13:17) geschlagen geben.

mehr
10.12.2016 - 15:22 Uhr

Der BVB will in Köln endlich auch in der Bundesliga durchstarten. Dagegen liefert sich Bayern München mit RB Leipzig ein Fernduell um Platz 1.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt