Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Jung holt zwei Titel

Leichtathletik Jung holt zwei Titel

Mit zwei Mehrkampftiteln ist Lisa Jung von der LG Göttingen ein überzeugender Abschluss der diesjährigen Bahnsaison gelungen.

Voriger Artikel
Einen Punkt entführt
Nächster Artikel
Latein-Paare sind Landesmeister

Zweifache Bezirksmeisterin: Lisa Jung (LGG).

Quelle: EF

Salzgitter. Bei den Bezirksmeisterschaften in Salzgitter setzte sie sich bei den U-16-Jugendlichen sowohl im Vier- als auch im Siebenkampf mit deutlichem Vorsprung durch und steigerte ihre jeweiligen Bestleistungen auf 2061 beziehungsweise 3478 Punkte.

Drei persönliche Rekorde gelangen darüber hinaus über 80 m Hürden (13,41 Sekunden), im Weitsprung (4,97 Meter) und im Speerwurf (27,12 Meter).

Bei den Frauen holte Bettina Belau mit 3456 Punkten den Titel im Siebenkampf. Marcel Schulz wurde Zweiter im Zehnkampf mit 4539 Punkten und gewann auch noch die Einzelwettkämpfe bei den M-30-Senioren im Weitsprung (5,68 Meter) und Speerwurf (41,41 Meter).

Vizemeister im Vierkampf der M-14-Jugendlichen wurde Ragnar Geveke (TSV Ebergötzen) mit 1713 Punkten. Vereinskamerad Thore Wintermeier wurde Sechster.

bru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.10.2017 - 22:33 Uhr

Auch die SG Harste/Lenglern kann den Tabellenführer nicht stoppen und verliert mit 3:1

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen