Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Karate-Nachwuchs in Duderstadt: Gute Techniken, Starke Nerven

Club Karate-Nachwuchs in Duderstadt: Gute Techniken, Starke Nerven

Gute Techniken und starke Nerven bewies der Nachwuchs des Karate-Clubs Duderstadt bei den jüngsten Gürtelprüfungen. Die Prüfer Ulrich Bajohr und Trainerin Ilse-Marie Hinrichs lobten die guten Vorstellungen der Kinder und Jugendlichen.

Voriger Artikel
Duderstädter Karate-Trio meistert vielfältige Aufgaben
Nächster Artikel
Erste Frau bei Nacht-Trial in Fürstenhagen am Start

Neue Orangegurt-Träger: Philipp Wagner, Ben Kurlbaum, Melina Schäfer und Nora Wagner (von links).

Quelle: EF

Duderstadt. Delia Wagner (Weißgurt) und Sophia Milczewski (Gelbgurt) taten sich leistungsmäßig besonders hervor und erhielten von der Jury dementsprechend ein positives Feedback. Das intensive Üben vor der Prüfung sowie die regelmäßige Teilnahme am Training seien sehr wichtig gewesen, betonten Bajohr und Hinrichs anschließend.

 
Folgende Prüflinge bestanden die Anforderungen: 9. Kyu (Weißgurt): Delia Wagner, Sophia Milczewski, Lennox Hettenhausen, Sina Melissa Wagner; 8. Kyu (Gelbgurt): Delia Wagner, Sophia Milczewski; 7. Kyu (Orangegurt): Philipp Wagner, Ben Kurlbaum, Melina Schäfer, Nora Wagner. cro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
06.12.2016 - 12:53 Uhr

"Bestia negra" war gestern: Die Klubs der Fußball-Bundesliga werden von der spanischen Konkurrenz nicht mehr wie früher gefürchtet. Das zumindest behauptet der ehemalige Nationaltorhüter Santiago Cañizares (46) in der Münchner tz.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt