Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kilian Wucherpfennig führt TSV Seulingen zum Erfolg

Tischtennis Kilian Wucherpfennig führt TSV Seulingen zum Erfolg

Nach zwei vergeblichen Anläufen gab es für den Aufsteiger der Tischtennis-Bezirksliga der Jungen TSV Seulingen nun endlich den ersten Saisonsieg. Gegen die TTG Einbeck gab es einen unerwarteten 7:4-Erfolg.

Eichsfeld. TSV Seulingen – TTG Einbeck 7:4. TSV-Spitzenjunge Kilian Wucherpfennig erwischte einen perfekten Tag: Er sorgte ganz allein für vier Spielgewinne. In den Einzeln behielt er gegen die beiden Einbecker Sascha Wiedermann und Luka Hage ohne jeden Satzverlust die Oberhand. Außerdem gestaltete er mit seinem Partner Markus Jung das Eingangs- sowie Abschlussdoppel siegreich. – TSV: Jung/Wucherpfennig (2), Jung (1), Wucherpfennig (2), Reinecke (1), Rink (1).

TTC GW Hattorf – TSV Seulingen 7:0. Die Chance auf den Ehrenpunkt besaß das TSV-Duo Kilian Wucherpfennig/Markus Jung. Es war gegen die Harzer Till Peters/Thomas Ruhnke mit 2:1 in Führung gegangen, aber im Endspurt triumphierten die Hattorfer.

Jungen-Bezirksklasse:

MTV Vienenburg – TV Bilshausen 7:5. Der unerwartete Ausfall des Leistungsträgers Fabian Rudolph kostete den vier Bilshäuser Jungen den Sieg. An der Spitze der Eichsfelder gefielen Dorian Pilarski und Robin Hillebrecht, die beide jeweils glatt in drei Sätzen gewannen. – TVB: Hillebrecht/Rudolph (2), Pilarski (1), Hillebrecht (1), Agte (1).

TV Bilshausen – VfL Oker (Mittwoch, 18.30 Uhr).

Mädchen-Bezirksklasse:

SG Rhume – TTC Herzberg 3:6 . Gegen das übermächtige Gästemädel Lisa Napieralla fand das SG-Team einfach kein Gegenmittel. Sie gewann alle drei Einzelpartien. – SGR: Steimetz (1), Gatzemeier (1), Preiß (1).

ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
22.08.2017 - 07:12 Uhr

A-Junioren-Landesliga: 2:6-Auswärtsniederlage in Lengede

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen