Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Königsblaue setzen sich in Braunschweig durch

ASC-Wasserballer sind Bezirkspokalsieger Königsblaue setzen sich in Braunschweig durch

Die Wasserballer des ASC 46 sind Bezirkspokalsieger. Die Göttinger setzten sich in Braunschweig mit 8:5 durch und haben nun – drei Spieltage vor Schluss – die Chance auf das Double aus Pokal und Bezirksliga-Meisterschaft.

Voriger Artikel
Je drei Titel für Bovender SV und LG Göttingen
Nächster Artikel
Von 8 auf 9000 in 170 Jahren

Die ASC-Wasserballer nach der Siegerehrung.

Quelle: r

Göttingen. Dabei hatten die Königsblauen einen schlechten Start erwischt und lagen nach sieben Minuten mit 0:2 hinten. Weil in der Defensive in der Folge geordneter gearbeitet wurde, glich Göttingen zur Pause aus. In der verbliebenen Spielzeit schwamm der ASC schnelle Konter und presste diszipliniert in der Verteidigung, sodass die Partie trotz einiger Fehlwürfe mit 8:5 gewonnen wurde. Die finalen Spiele um den Titel am 2. und 9. Juni im Uni-Sportzentrum beginnen um jeweils 21 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.10.2017 - 17:48 Uhr

B-Junioren des 1. SC Göttingen 05 siegen beim JFV Norden mit 2:1

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen