Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Startschuss am 20. August

Krebecker Mittelpunktlauf Startschuss am 20. August

Der Krebecker Mittelpunktlauf ist ein fester Termin für die Läufer aus der Region und darüber hinaus. Der landschaftlich reizvolle Kurs lockt in jedem Jahr immer eine Vielzahl Breitensportler an. In diesem Jahr fällt der Startschuss am Sonnabend, 20. August.

Voriger Artikel
Von Portugal über Roringen nach Schweden
Nächster Artikel
Höppner und Marzoll hoch gehandelt
Quelle: Archiv

Krebeck. Nur einen Tag vorher findet der Duderstädter Sparkassenlauf statt. „Das ist natürlich ein bisschen unglücklich, aber leider nicht zu ändern“, sagt Mitorganisator Jürgen Engelhardt, der dennoch von einem gutklassigen Teilnehmerfeld ausgeht. Vor elf Jahren ging die erste Veranstaltung dieser Art in Krebeck über die Bühne. Bei der Premiere waren überwiegend einheimische Läufer und Walker am Start. Inzwischen hat sich einiges geändert, sodass über die Grenzen des Eichsfeldes hinweg, regelmäßig auch starke Läufer den Weg nach Krebeck finden.

Wie im vergangenen Jahr zählt der Mittelpunktlauf auch dieses Mal wieder zur Serie des Südniedersachsen- und Eichsfeld-Cups. Allein aus diesem Grund wird das Teilnehmerfeld sicherlich sehr leistungsstark sein.

Angesprochen fühlen sollen sich Spitzenakteure, aber auch Laufanfänger und Nordic Walker sind sehr gern gesehene Gäste. Auf diese Mischung legen die Veranstalter extrem großen Wert.

Die Läufer haben die Möglichkeit, sich bis zum 18. August online anzumelden. Dies hat unter anderem den Vorteil, dass keine Wartezeiten bei eventuellen Nachmeldungen entstehen. Darüber hinaus erhöhen die Krebecker den Reiz dadurch, das jeder, der die Online-Anmeldung in Anspruch nimmt, automatisch an einer Verlosung teilnimmt.

Natürlich haben auch Spätentschlossene noch die Möglichkeit der Teilnahme. Die ist bis eine Stunde vor Startbeginn am Veranstaltungstag möglich. Allerdings muss dann eine zusätzliche Gebühr bezahlt werden.

Weitere Infos zur Anmeldung sowie den genauen Streckenverlauf und das Höhenprofil unter djk-krebeck.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
25.09.2016 - 11:41 Uhr

Der HSV hat nach dem 0:1 gegen den FC Bayern München auf den schlechten Saisonstart mit nur einem Punkt aus fünf Spielen reagiert und seinen Trainer Bruno Labbadia freigestellt.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt