Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Kreispokal-Finals in Dransfeld

NFV Kreispokal-Finals in Dransfeld

Im Mittelpunkt einer Tagung des NFV-Kreisvorstandes und seiner Ausschüsse stand die geplante Zusammenlegung der Fußball-Kreise Göttingen und Osterode. Außerdem informierte der Kreisvorsitzende Hans-Jürgen Lotz über Neuigkeiten auf Verbandsebene.

Die Ausschuss-Vorsitzenden berichteten ausführlich über den Stand der Gespräche mit dem Kreis Osterode und wiesen daraufhin, dass diese bisher durchweg positiv verlaufen seien. Lotz hob nochmals hervor, dass sich im kommenden Jahr der Kreisfußballtag mit dem Thema beschäftigt.

Außerdem setzte der Kreisvorsitzende seine Kollegen über einen weiteren Trainerlehrgang in der JVA Rosdorf in Kenntnis. Die vier Endspiele des Krombacher-Kreispokals finden am 17. und 19. Juni in Dransfeld statt, am 2. Juli folgt in Elliehausen der Jugendstaffeltag, am 9. Juli am selben Ort der Herrenstaffeltag. Zum Frauenstaffeltag treffen sich die Teilnehmer am 11. Juli beim SC Hainberg. Laut Dieter Seliger, Vorsitzender des Kreisjugendausschusses, spielen die D-Junioren künftig im Modus Neun gegen Neun. Geplant ist, zu Beginn der kommenden Saison ein Heft mit Anschriften, Ausschreibungen und Informationen herauszugeben.

war

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.09.2017 - 15:15 Uhr

1. Fußball-Kreisklasse Nord: SC Eichsfeld fordert TSC Dorste

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen