Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Kunstfahrer überzeugen

Radball Kunstfahrer überzeugen

Gute Leistungen hat die Gieboldehäuser Trainerin Sabine Kohlrautz ihren Schützlingen vom RV Schwalbe Gieboldehausen und RV Stahlross Obernfeld beim 30. Bezirkspokal im Kunstrad- und Einradfahren bescheinigt. In Gifhorn siegte der Gieboldehäuser Kilian Müller in der Kunstrad-Schüler D-Klasse.

Voriger Artikel
Geismar II überflügelt Derbygegner in der Tabelle
Nächster Artikel
SK Duderstadt verliert zum Auftakt
Quelle: SPF (Symbolbild)

Gieboldehausen. Im Zweier-Kunstradfahren Schülerinnen verbesserten die Schwalben Anna Hillebrandt und Lara Müller ihre Bestleistung auf 20,95 Punkte, wurden Zweite. Lara Müller konnte anschließend als Sechstplatzierte ihre Bestmarke im Einer U15 auf 33,85 Punkte steigern.

Hier blieben Anna Hillebrandt (8.) mit 29,87 und Celina Sommer (2.) in der U19 mit 30,76 Punkten unter ihren Möglichkeiten. Die Fahrgemeinschaft Schwalbe Gieboldehausen/Stahlross Obernfeld mit Sommer/Hillebrandt/ Müller und der Obernfelderin Lea-Kathleen Hübenthal sicherte sich im U19-Einradfahren mit 41,96 Punkten den zweiten Platz. bko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
02.12.2016 - 20:20 Uhr

Die VW-Kritik an Wolfsburgs Sportchef Klaus Allofs hat für klärende Gespräche im VfL-Aufsichtsrat gesorgt. Das Gremium rief intern zur Ordnung auf, formulierte aber auch deutlich Erwartungen an Allofs. Zudem wurde bestätigt: VW plant keine Änderungen des Engagements.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt