Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
MGC veranstaltet zum 50. Mal Hallenturnier

Minigolf MGC veranstaltet zum 50. Mal Hallenturnier

Der 1. MGC Göttingen beginnt das Jahr seines 40-jährigen Bestehens mit einem Jubiläumsturnier: Zum 50. Mal wird vom heutigen Freitag an der Göttinger Hallenmeister ermittelt. 200 Teilnehmer aus dem Bundesgebiet werden auf der 18-Bahnen-Anlage in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Kurt-Huber-Weg 1-5, erwartet.

Voriger Artikel
Mündens Coach sieht TV Jahn vor Derby im Vortei
Nächster Artikel
Illner verstärkt SVG, Leichtle zieht es nach Gmünd

Das Runde muss ins Runde: Minigolf ist Sport für Menschen mit starken Nerven.

Quelle: Hellmold

Die Göttinger Hallenmeisterschaften finden seit 1985 regelmäßig zweimal im Jahr auf der Hallenanlage des 1. MGC statt – jedes Jahr in der letzten Januar- und in der ersten Märzwoche. Der Winterklassiker bietet die Möglichkeit, sich auf die Freiluftsaison vorzubereiten. Gespielt wird heute ab 13 Uhr, am Sonnabend geht es um 8 Uhr und am Sonntag um 13 Uhr los.

Neben den Göttinger Bundesligisten stehen Spitzensportler der deutschen Erstligamannschaften und Nationalspieler auf der Startliste. Der für den MGC spielende zweifache Deutsche Jugendmeister Manuel Galuba wird versuchen, im ersten Jahr in der Herrenkategorie das Podest zu erreichen. Die übrigen Göttinger hoffen, vom Heimvorteil zu profitieren. Besonders begrüßt werden jene Teilnehmer, die ihre 50. Teilnahme feiern.

oh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
21.10.2017 - 21:28 Uhr

Das Ende einer Ära: Karl Rothmund hat sein Amt als Präsident des zweitgrößten Landesverbandes in Deutschland abgelegt. Der 74-Jährige war insgesamt 27 Jahre für den NFV tätig.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen