Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
MTV Geismar stellt drei Kreismeister

Judo MTV Geismar stellt drei Kreismeister

Bei den Kreismeisterschaftenin Bad Gandersheim hat der MTV Geismar drei erste und drei zweite Plätze errungen.

Voriger Artikel
Tabellen
Nächster Artikel
Damen-Zweitligist kassiert erste Saison-Niederlage

Inzwischen drei Jahre älter und entsprechend erfahrener: Fabian Bollensen (rechts) wird Zweiter in der U-15-Klasse

Quelle: Hinzmann

Göttingen. In der Altersklasse U 12 trat neben den beiden erfahrenen Kämpfern Hennes Angerstein (2. Platz) und Eduard Hillgert (4. Platz) auch Elias Wiederhold an, der mit seinen acht Jahren erst in diesem Jahr mit Judo begonnen hat und nun schon sein fünftes Turnier bestritt.

Dabei musste er sich gegen teilweise deutlich erfahrenere Gegner verteidigen und freute sich nach nur einem verlorenen Kampf über den Vizetitel.

In der Altersklasse U 15 setzte sich Lucas Schwager gegen seinen Vereinskollegen Fabian Bollensen durch und sicherte sich den Kreismeistertitel. In der Gruppe der erfahrenen Judoka der Altersklasse U 18 zeigten Lennart Kazmaier und Marvin Geistlich ihr Können. Für Kazmaier, der bereits dreimal an den Norddeutschen Meisterschaften teilgenommen hat, stellten seine Gegner keine großen Herausforderungen dar.

Er beendete seine Kämpfe jeweils mit nur einer präzisen Wurftechnik und wurde so verdient Kreismeister. Auch Marvin Geistlich zeigte eine gute Leistung und wurde in seinr Gewichtsklasse ebenfalls mit dem ersten Platz belohnt.

eb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
04.12.2016 - 19:30 Uhr

Überraschungsteam Eintracht Frankfurt hat beim FC Augsburg einen Dämpfer erlitten und den Sprung auf einen Champions-League-Platz verpasst.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt