Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
MTV II im Vereinsderby oben auf

Frauenhandball MTV II im Vereinsderby oben auf

Einziges Spiel in der Regionsoberliga der Handballerinnen mit heimischer Beteiligung war das Vereinsderby zwischen dem MTV Geismar II und III, das die Zweite knapp mit 30:28 (18:12) für sich entschied. Die Partie des TSV Landolfshausen gegen HG Rosdorf-Grone II wurde auf Antrag des TSV kurzfristig verlegt.

Voriger Artikel
Geismar verliert gegen Weser 2:9
Nächster Artikel
HSG sieht rot und verliert

Kampf mit allen Bandagen: Chiara von Rohden (M.) vom MTV Geismar II wird von Vereinskollegin Judith Twenhoevel gehalten.

Quelle: SPF

Geismar. Im Geismaraner Derby fiel das erste Tor erst nach fünf Minuten. Bis zum 6:6 verlief die Partie ausgeglichen, ehe die Zweite mit einer beweglichen Abwehr und vielen Gegenstößen ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden schien (17:9). Bis zum 27:20 verlief dann alles nach Plan, dann schlug der Aufsteiger plötzlich zurück. Während sich bei der Zweiten Unkonzentriertheiten einschlichen, kämpfte sich die Dritte Stück für Stück ins Spiel zurück (24:28). Am Ende reichte es zwar nicht für Zählbares, doch der Außenseiter konnte die Halle erhobenen Hauptes verlassen. 

Tore MTV II: Gebhardt (7), Schönknecht (7), Löning (5), Müller-Eigner (4), Szikzsay (2), von Rohden (2), Kreuder (1), Fuest (1), Quanz (1); MTV III: Heiers (6), Stey (6), Polauke (5), Pohlmann (4), Kühling (3), Stielow (2), Bremer (2).

kri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Handball

Die SG Spanbeck/Billingshausen behält ihre weiße Weste und gehört damit zum verlustpunktfreien Spitzentrio der Handball-Regionsoberliga. Siege gab es auch für die HG Rosdorf-Grone II und MTV Geismar II, Niederlagen für HSG Plesse-Hardenberg III und TSV Adelebsen.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
16.08.2017 - 16:02 Uhr

Vorstoß des niedersächsischen Innenministers: Was haltet ihr davon?

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen