Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Mädchen der HG Rosdorf-Grone gewinnen Kreisderby

Handball-Jugend Mädchen der HG Rosdorf-Grone gewinnen Kreisderby

Die C-Juniorinnen der HG Rosdorf-Grone sind in der Vorrunde der Handball-Landesliga bislang ohne Niederlage geblieben. Mit einem deutlichen 39:25 (18:13)-Erfolg bei der JSG Münden/Volkmarshausen hat sich die HG für die Landesliga qualifiziert und zählt damit zu den besten 14 Teams in Niedersachen.

Voriger Artikel
TV Jahn Duderstadt: Neuer Trainer ist von Mannschaft überzeugt
Nächster Artikel
Drei Podestplätze für Göttinger Staffeln
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Gegen den Dauerrivalen aus dem südlichen Landkreis war es das erwartet schwere Spiel. Die erste Halbzeit verlief sehr zäh, trotzdem konnten sich die HG-Mädels bis zur Halbzeit einen leichten Vorteil erarbeiten. Umstellungen zeigten nach der Pause deutlich Wirkung, die HG setzte sich ab.

Tore HG: Wedemeier (9), Otto (1), Keppler (2), Herbold (1), Moschner (13), Tektonidis (1), Groneberg (3), Mündemann (4), Scharbatke (3), Rettberg (2).

Ihren ersten Auswärtssieg haben die C-Jungen der HG Rosdorf-Grone in der Handball-Landesliga eingefahren. Bei der TSG Emmerthal bejubelte der HG-Nachwuchs einen souveränen 36:22 (20:10)-Erfolg. Vom Anpfiff weg kontrollierten die Gästen die Partie.

Die HG baute die Führung kontinuierlich aus und hatte den Sack schon zur Pause praktisch zugemacht. Nachdem sie in der zweiten Halbzeit den Vorsprung noch weiter ausgebaut hatten, schaltete die HG einige Gänge zurück und leistete sich etliche Fehler. Der Sieg geriet aber nie in Gefahr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
07.12.2016 - 11:47 Uhr

Beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hält man sich offensichtlich die Option auf einen weiteren Trainerwechsel noch in diesem Jahr offen.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt