Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Nach 3:5-Rückstand platzt bei Torpedo der Knoten

Tischtennis Nach 3:5-Rückstand platzt bei Torpedo der Knoten

Während die Tischtennis-Jungen von Torpedo mit zwei Siegen einen gelungenen Einstand in der Niedersachsenliga feierten, war der Liga-Auftakt für den SC Weende eher durchwachsen. Nach den ersten vier Heim-Begegnungen hat das Team nur ein ausgeglichenes Punktekonto.

Voriger Artikel
Sechs erste Plätze für die LG Eichsfeld
Nächster Artikel
Dransfelder Handball-Damen starten gegen Vorsfelde

Überragende: Michael Khan Orhan vom SCW.

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Die Mädchen von Torpedo stiegen mit einem Kantersieg in die Saison ein.

 

SCW – Torpedo 6:8. Mit Orhan, der drei Einzel und ein Doppel mit Mewes gewann, stand der beste Akteur in den Reihen der Weender, doch das kompensierten die Gäste mit einer ausgeglichenen Teamleistung. Peters/Bollow, Reiss, Peters, Weiss (3) und Bollow (2) hatten das bessere untere Paarkreuz und beim 6:6-Zwischenstand auch die besseren Nerven.

 
SCW – Spvg. Oldendorf 8:0. Mit etwas Glück blieben Orhan/Mewes, Koch/Knieriem, Orhan (2), Koch (2), Mewes und Knieriem ohne Gegenpunkt.

 
Torpedo – Spvg. Oldendorf 8:5. Zwischenzeitlich gerieten die Gastgeber richtig in Not, als Oldendorf 5:3 führte. Erst da platzte bei Peters/Bollow, Reiss, Peters, Bollow (3) und Weiss(2) der Knoten.

 
SCW – VfL Oker 8:5. Die Gäste spielten gut mit, aber die Weender hatten mit seinen schier unbezwingbaren Spitzen Orhan und Koch (je 3) am Ende die besseren Karten.

 
SCW – SV Wissingen 3:8. Wieder agierten Orhan (2) und Koch gut, doch das reichte gegen die spielstarken und ausgeruhten Gäste am Ende nicht einmal für eine ausgeglichen Begegnung.

 
Die Torpedo-Mädchen schickten den MTV Hattorf mit einem 8:0 wieder nach Hause. Der Gegner konnte nicht vollständig antreten, was die Angelegenheit für Kopp, Freckmann, Nolte und Dohrmann erheblich beschleunigte. rab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
07.12.2016 - 15:59 Uhr

Die Staatsanwaltschaft in Madrid hat Anklage gegen Bayern-Star Xabi Alonso sowie zwei weitere frühere Spieler von Real Madrid wegen mutmaßlicher Steuervergehen erhoben.

mehr
Hardenberg Klassika Gartenmarkt