Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Nele Hellmold holt den Bremke-Cup

Reiten Nele Hellmold holt den Bremke-Cup

Der Nachwuchs des Duderstädter Reit-Clubs 78 hat sein Können bei Turnieren erneut unter Beweis gestellt. Die jungen Reiterinnen und Reiter waren in Bremke und Uslar-Wiensen erfolgreich.

Voriger Artikel
Göttingerinnen werden in Italien Vizeweltmeister
Nächster Artikel
Nachwuchs der LG Eichsfeld ganz vorn

Nele Hellmond gewann den Bremke-Cup.

Quelle: r

Duderstadt. Nele Hellmold gewann mit ihrem Pony „Tom“ den „Bremke-Cup 2016“. Bei einer kombinierten Prüfung aus einem Stilspring-Wettbewerb der Klasse E, den sie mit einer Wertnote von 8,0 gewann, und einem Dressur-Wettbewerb der Klasse E, bei dem sie mit einer 7,4 bewertet wurde und damit auf Rang sechs landete, holten sie dort insgesamt 15,4 Punkte und sich somit den Cup-Gesamtsieg. Bruder Nils trat mit zwei Pferden im gleichen Stilspringwettbewerb der Klasse E an und wurde auf „Ante Portas“ Vierter und mit „Bilberry“ Siebter. In der Stilspringprüfung der Klasse A* holte Nils mit „Bilberry“ Rang sechs und mit „Ante Portas“ Platz zwölf. Anna-Maria Trappe und „Castello“ konnten sich über Rang fünf freuen. In der Punkte-Springprüfung der Klasse A** reichte es für das Paar für den neunten Platz. Nicole Bisikati und ihr „Claynes Blümchen“ holten im Stilspringen der Klasse A* Platz sechs.

Für Hanna Nolte und „Darleens Darling“ hieß es im Dressur-Wettbewerb der Klasse E mit einer Wertnote von 7,0 Rang neun. Das bedeutete nach Addition mit dem Springergebnis am Ende im Gesamtergebnis des Bremke-Cups Rang vier. Julia Borchard und „Fabiano Dream of Friends“ lagen am Ende im Reiter-Wettbewerb Schritt-Trab-Galopp auf Platz fünf. Emilia Kozyrzki konnte mit ihrer „Bella“ erneut den Führzügelwettbewerb gewinnen.

In Uslar-Wiensen gingen die Hirth-Schwestern an den Start. Geena-Lee Hirth und „Catch me if you can“ holten Rang fünf in der Stilspringprüfung der Klasse A und Milena Hirth mit „Winnietouch“ Rang sechs in der Stilspringprüfung der Klasse E.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.09.2017 - 15:08 Uhr

Der 2. Fußball-Kreisklasse Süd gehen die Mannschaften aus: Nach dem Rückzug des TSV Jühnde und des SV Sieboldshausen hat nun die zweite Mannschaft von Türkgücü Münden angekündigt, nicht weiterspielen zu wollen. Staffelleiter Manfred Förster ist fassungslos.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen