Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Nervenstarker Liganeuling

TT-Bezirksoberliga Nervenstarker Liganeuling

Zwei Spiele – drei Punkte: Für den TTV Geismar ist der Start in die Tischtennis-Bezirksoberliga der Herren erfolgreich verlaufen. Nördlich von Northeim und in Liebenburg blieben die Geismaraner ungeschlagen.

Voriger Artikel
TTV zahlt Lehrgeld
Nächster Artikel
HSG startet mit 25:13-Sieg
Quelle: dpa

Göttingen. TSV Langenholtensen – TTV Geismar 8:8. In der am härtesten umkämpften Phase der Partie gewann der TTV gleich vier fünfte Sätze. Das reichte zum etwas glücklichen, doch absolut verdienten Remis beim etablierten TSV. – TTV: , Lahmann (2,5 Punkte), Thies (2), Bezkorovaynyy (1,5) Hake (1), Friedrich (1).

MTV Othfresen – TTV Geismar 6:9. Im Duell der Aufsteiger zeigten sich die Gäste nervenstärker. Nach einem 2:4-Rückstand gewann der TTV fünf Entscheidungssätze in Serie. – TTV: Friedrich (2), Hake (1,5), Lahmann (1,5), Bezkorovaynyy (1,5), Thies (1,5), Kelzewski (1).

rab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.10.2017 - 17:48 Uhr

B-Junioren des 1. SC Göttingen 05 siegen beim JFV Norden mit 2:1

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen