Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Neun Fahrer im Landeskader

Weende Neun Fahrer im Landeskader

Neun Nachwuchs-Radsportler des Tuspo Weende sind in den niedersächsischen Landeskader berufen worden. Unmittelbar nach Abschluss der Straßensaison 2016 wurden sie von Landestrainer Nikolaj Fuchs nominiert.

Voriger Artikel
Ein Gegner, zwei Siege
Nächster Artikel
Sechs Starter mit sieben Platzierungen
Quelle: CR (Symbolbild)

Weende. Aus den Reihen des Tuspo Weende, dessen Nachwuchs-Akteure in der vergangenen Saison bundesweit insgesamt 67 Siege ergattern konnten, wurden Henrike Ludwig, Finnley Hartz und Vitus Obermann in der Altersklasse U 19 berücksichtigt, Hannah Buch, Tobias Buck-Gramko, Jonah Rahnenführer und Luca Schüler in der U 17 sowie Franzi Arendt und Michael Streicher in der U 15. Damit stellt der Tuspo knapp die Hälfte aller Kadersportler im Radsportverband. th

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.08.2017 - 12:45 Uhr

Paula Lohmann von der SVG-Reserve sichert sich mit 34 Treffern in der vergangenen Saison den begehrten Sportbuzzer-Torjägerinnen-Pokal

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen