Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Niederlage für Duderstadt

Handball-Oberliga Niederlage für Duderstadt

Den Ausflug zum VfL Lehrte hatte sich Frank Mai, Trainer des Handball-Oberligisten TV Jahn Duderstadt, anders vorgestellt. Statt der erhofften zwei Punkte mussten die Eichsfelder die Heimreise mit leeren Händen antreten, unterlagen knapp mit 29:31 (14:14).

Voriger Artikel
Philipp Hess vorn
Nächster Artikel
Burgenteam findet kein Mittel gegen MTV-Deckung
Quelle: dpa

Duderstadt. Nach den Ausfällen von Janis Grisanovs und Jan Knöchel hatte Routinier Marco Krist sich bereit erklärt mitzufahren. Die Duderstädter gingen über 6:3 mit 11:8 in Führung, bevor passierte, was der neue Coach gar nicht leiden kann: „Wir haben wieder leichte Bälle verworfen.“ Zur Pause glich der Gastgeber auf 14:14 aus.

Zu Beginn der zweiten Hälfte verlief die Auseinandersetzung ausgeglichen, ehe es die Jahner erneut schafften, sich auf 19:16 und 26:22 (50.) abzusetzen. „Da waren wir klar auf der Siegerstraße. Doch dann haben wir wieder leichtfertig Bälle vergeben und uns unnötige Zeitstrafen eingehandelt“, schimpfte Mai. Eine doppelte Unterzahl brach den Duderstädtern schließlich das Genick. – Tore TV Jahn: Sereicikas (11), Artmann (1), Krist (1), Müller (2), Heim (10/4), Nass (4).

vw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
21.10.2017 - 21:28 Uhr

Das Ende einer Ära: Karl Rothmund hat sein Amt als Präsident des zweitgrößten Landesverbandes in Deutschland abgelegt. Der 74-Jährige war insgesamt 27 Jahre für den NFV tätig.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen